10. Mai 2013

Ich kann nicht ohne...

...Essence und Kleiderkreisel!

Heute hab ich mir aus der "Floral Grunge" Trend Edition von Essence den dunklen Lack '05 Black to the Roots' gekauft. Auf dem Deckel war ein Aufkleber: "The Rough". Mhm... rauher Nagellack? Das musste ich ausprobieren.



Mit einem Nagelhärter als Unterlack (Essence "studio nails ultra strong nail hardener") deckte dieser Lack nach einem zweiten Auftragen ohne Flecken und Schlieren. Ich bin begeistert! Es ist ein dunkles Blauschwarz mit silbernen Glitzerpartikeln, die etwas herausstechen - aber rau ist dieser Lack leider keinesfalls. Eine schöne Farbe, ein angenehmes Auftragen, lohnt sich trotzdem er nicht wie versprochen 'rough' ist.



Einmal etwas im Halbschatten.

Außerdem will ich in der nächsten Zeit mal vermehrt auf meine Nagelhaut achten. Dafür hab ich mir (auch von Essence) ein Nagelpflege-Öl gekauft (siehe hier). Erste Ergebnisse merke ich schon; die Nagelhaut ist weicher und reißt nicht so schnell ein. :)

Und nun Kleiderkreisel:
Heute kam mein Päckchen mit einer süßen Kompass-Kette und einem Miedergürtel an. Ich freu mich so drüber!



Was haltet ihr von dem Lack? Und meinen Kleiderkreisel-Einkäufen? :)

Liebe Grüße, eure


Kommentare:

  1. Antworten
    1. hehe... natürlich. :) Demnächst wird das Inlay aber wohl einem von Sherlock (BBC) weichen. :3

      Löschen

Vielen Dank für eure Kommentare!

Ich freue mich über jedes Feedback und auch Kritik ist immer gern gesehen. Bitte lasst doch aber eure Bloglinks weg. Ich schaue eh bei euch vorbei. :)

Aus Fairness den andren gegenüber schalte ich ab sofort aber keine Kommentare mit Bloglinks mehr frei - auch nicht mehr, wenn ihr sie in euren Namen versteckt!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...