6. Juni 2013

Mein kleiner Beauty-Raubzug

Hallo, ihr Lieben!

Heute möchte ich euch mal meine neuesten Beauty-Errungenschaften der letzten Woche zeigen.

Wie schon im Preview zur Catrice Limited Edition "Glamazona" erwähnt, fand ich den Gold Topper ziemlich interessant. Als ich dann am Montag im Hauptbahnhof bei Rossmann war, hab ich die "Glamazona"-Produkte gleich entdeckt und unter die Lupe genommen. Wie erwartet haben mir die restlichen Produkte nicht zu sehr zugesagt, aber der Gold Topper (übrigens der letzte!) hat mich überzeugt. Für 3,95€ konnte ich ihn mir einpacken und hab ihn auch gleich ausprobiert.




Rein äußerlich macht das kleine Fläschchen mit dem matten Glas und dem schwarzen Deckel natürlich schon einiges her. Mal abgesehen davon, dass ich den Catrice-Schriftzug eh schon recht edel und klassisch finde, mag ich die Kombi von Schriftzug, kleinem Leo-Print und den matten Glas ganz besonders gerne.

Natürlich konnte ich den Topper nicht lange verschlossen lassen - um ehrlich zu sein hab ichs mir gleich vor Rossmann schon genau angesehen. Die kleinen Goldpartikelchen schwimmen in der Flüssigkeit und es sieht aus, als würde es leben, weil es sich ständig bewegt und fließt. Sehr schön anzuschauen - aber auch auf der Haut mach der Topper einen klasse Eindruck. Ich habe nur einen kleinen Tropfen auf meinen Arm gegeben und konnte ihn auf ca 10cm wie oben links auf dem Bild verteilen, ohne dass er an Intensität verloren hat.

Die Partikel sind recht grob, was ich aber überhaupt nicht schlimm finde, da der Topper doch sehr ergiebig ist. Als Lidschatten habe ich ihn noch nicht ausprobiert, aber ich könnte es mir durchaus vorstellen.


Außerdem habe ich mal wieder beim Body Shop hereingeschaut. Mir hatte nämlich eine Frau in der Straßenbahn die Absinth-Handcreme wärmstens empfohlen. Und da ich Absinth und Fenchel und Anis sehr gerne mag, bin ich schnurstracks in die Hannoveraner Filiale gegangen und hab mir die Handcreme angesehen.



Wirklich nach Absinth riecht sie nicht, weil sie "nur" mit Absinth-Extrakt ist, sondern eher wie eine frische, sommerliche Kräutermischung mit einem Hauch Patchouli, aber der Geruch gefällt mir durchaus. Sie zieht schnell ein und fettet nicht alles voll, hat eine angenehm zarte Textur und lässt sich super verteilen. Der Geruch bleibt außerdem etwas länger erhalten - ein ganz großes Lob!

Für 6,00€ bekommt ihr 30ml Handcreme in einer Metalltube zum Schrauben; die 100ml-Tube kostet 12,00€ (die werde ich mir beim n ächsten Mal mit einpacken).
The Body Shop bietet zudem auch eine Absinth-Handbutter, Seife und Handgel an, die ihr hier sehen könnt.



 Außerdem musste dies Mal wieder ein Duft mitgenommen werden. Ich war sooo verliebt in das warme, weibliche Neroli-Jasmin Parfum vom letzten Jahr und spare mir immer noch einen kleinen Rest für "besondere Anlässe" auf, aber den kann ich nun komplett und ohne schlechtes Gewissen verbrauchen.

Mit dem Duft "Indian Night Jasmine" haben sie einen super Ersatz herausgebracht und ich muss sagen, dass das Parfum-Öl fast noch besser riecht als das "Original". Der Duft hält lange an und mit seiner kleinen Größe kann ich es in jede Handtasche packen und mitnehmen. Zusammen mit meiner Bodylotion "Neroli-Jasmin" könnte ich stundenlang an mir selbst riechen. :D

Das Parfum-Öl mit 15ml liegt bei 10,00€, die anderen Produkte mit diesem Duft findet ihr hier.


Das wars auch schon wieder fürs Erste, ich hoffe, mein kleiner Beautyraubzug hat euch gefallen und ihr schaut mal öfters rein.

Wie siehts eigentlich aus: 
Kauft ihr auch beim Body Shop oder anderen, eher nicht-mainstream-Kosmetikfirmen? 
Und wenn ja, wieso?
Was haltet ihr von dem Goldtopper?

Liebe Grüße, eure



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für eure Kommentare!

Ich freue mich über jedes Feedback und auch Kritik ist immer gern gesehen. Bitte lasst doch aber eure Bloglinks weg. Ich schaue eh bei euch vorbei. :)

Aus Fairness den andren gegenüber schalte ich ab sofort aber keine Kommentare mit Bloglinks mehr frei - auch nicht mehr, wenn ihr sie in euren Namen versteckt!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...