5. Juni 2013

Preview: Essence Trend Edition "tribal summer"

Als ob die gerade laufende "ticket to paradise" Trend Edition und die kommende "me & my ice cream" nicht schon genug Sommerfeeling aufkommen lassen würden, kündigt Essence für Juli/ August 2013 gleich noch eine Serie an: Mit der "tribal summer" Trend Edition  und ihren trendy Azteken-Prints und coolen Tribal-Designs in warmen Farben wie Orange, Pink, Rot, Lila, Kupfer und Gold verbreitet ihr absolutes Summer-Feeling.



Dies Mal sind wieder ein paar der immer sehr schnell vergriffenen Pigmente erhältlich, die meiner Meinung nach sehr vielversprechend ausschauen. Besonders der Kupferton und das Rot haben es mir angetan; das Rot würde ich eventuell als Lippenfarbe benutzen. 




Auch sind wieder ein paar limitierte Nagellacke dabei. Leider sprechen mich die Farben von den Bildern her wieder nicht so an, aber ich werde sie mir mal "in echt" anschauen und dann entscheiden. 


Passend zu den Nagellack-Farben bietet euch diese Trend Edition absolute Design-Freiheit auf den Nägeln: mit den 3 verschiedenen Tip Paintern könnt ihr euch Aztekenmuster und sonstige kreative Ideen auf die Nägel malen.
Wer dann bei dem ganzen Lackieren und Pigmentieren ins Schwitzen gekommen ist und etwas glänzt, kann sich dann sofort mit den passenden Oil Control Papers Abhilfe verschaffen. Mir haben solche Produkte noch nie wirklich geholfen, muss ich leider sagen und deswegen ist dies keine Option für mich.


Anstatt Cream Blush liefert die "tribal summer" Edition nun ein Liquid Blush - ich bin mal gespannt, wie sich so etwas auftragen lässt. Und auch ein Bronzer wird dabei sein. Allerdings habe ich schon so viel und diese Farben hier sprechen mich nicht so an, aber schön ist es mit seinem Muster ja schon. 



Natürlich darf auch etwas Farbe auf den Lippen nicht fehlen: mit den zwei kräftigen Farben der Lippenstifte stecht ihr auf jeden Fall in der Masse heraus. Mir leider zu pink(stichig), aber wenn ich mir so die Mädels beim Shoppen in der Stadt ansehe, könnten diese beiden Farben doch recht gut ankommen. 



Für die Paradiesvögel unter euch gibt es noch Federschmuck: einmal Federn für die Nägel, die ihr einfach zuschneidet und auf den noch feuchten Nagellack legt. Dann einfach mit Top Coat drüber gehen und schon habt ihr ein einzigartiges Design! Ich finde die Idee super und werde mir die Nail Feathers eventuell sogar kaufen. Das hat dann wohl nicht jeder. 
EDIT: Essence hat mir mitgeteilt, dass die Nail Feathers wohl leider doch nicht verfügbar sein werden. Schade! :(
Außerdem noch ein kleines Haarteil: eine Strähne zum festclippen mit bunten Federn. An sich eine schicke Idee und bestimmt für viele klasse beim Weggehen abends, aber für mich leider gar nichts wegen meiner Haarfarbe.

Für mich sind hier einige interessante Produkte angekündigt. Und für euch? Habt ihr Interesse an einigen Produkten oder sagt euch das Ganze eher nicht so zu?

Liebe Grüße, eure

(*unverbindliche Preisempfehlung)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für eure Kommentare!

Ich freue mich über jedes Feedback und auch Kritik ist immer gern gesehen. Bitte lasst doch aber eure Bloglinks weg. Ich schaue eh bei euch vorbei. :)

Aus Fairness den andren gegenüber schalte ich ab sofort aber keine Kommentare mit Bloglinks mehr frei - auch nicht mehr, wenn ihr sie in euren Namen versteckt!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...