19. August 2013

Review: Deborah Lippmann "Bad Romance"

Als ich bei Douglas war und mit Butter Londons "Wallis" gekauft hatte, ist mir noch eine Theke aufgefallen, die ich noch nie vorher gesehen hatte: Deborah Lippmann Nagellacke, sogar mit Testern. Ich fand zuerst Superstar toll, aber davon gab es nur noch den Tester - die nächste Flasche für den Verkauf gab es laut einer Mitarbeiterin wieder in Aachen. Uff.

Deborah Lippmann 'Superstar', hier als Swatch von Frau Wahnsinn lackiert
Auf den zweiten Blick habe ich dann allerdings noch "Bad Romance" entdeckt. Er hat eine schwarze Jelly-Base mit verschieden großen violetten Glitzerpartikeln. Die Flasche bekommt man für - setzt euch hin! - 24,00€ bei Douglas in einer recht edlen Plastik-Schachtel.

Deborah Lippmann 'Bad Romance'
'Bad Romance' im Sonnenlicht - die einzelnen Partikel sind gut zu erkennen
Auch dieser Lack ist '3 Free' und ohne Tierversuche hergestellt - großes Plus!
In der ersten Schicht deckt er absolut schlecht und auch hier hatte ich wieder Angst, dass ich viel zu viel Geld für einen gewöhnlichen Topper ausgegeben habe, aber auch hier wieder das Aha-Erlebnis in der zweiten Schicht. Der Glitzer verteilt sich toll, ist aber nicht übertrieben; die Deckkraft ist toll und insgesamt wirkt er einfach wunderschön.

'Bad Romance' im Sonnenlicht - ohne Topcoat.
Mit Topcoat ist die Oberfläche um einiges ausgeglichener.
Die Haltbarkeit überzeugt auch und trotz anfänglicher Bedenken wegen der Glitzerpartikel und der Entfernung kann ich sagen, dass man ihn auch gut wieder entfernen kann. Erst löst sich die schwarze Base und das Violett der Partikel, dann die kleinen Partikel und die großen lösen sich dann entweder mit ab oder man kann sie dann einfach herunterschieben. Alles also ganz easy ohne "Alufolientrick" oder sonstige Mätzchen - sehr angenehm.

Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit diesem Nagellack, würde mir allerdings einen günstigeren Preis wünschen. 24,00€ für einen einzigen Nagellack, das ist nun wirklich happig.

Das wars auch schon wieder für heute. Ich wünsch euch noch einen feinen Tag!


Kommentare:

  1. Die sehen ja wirklich hammer aus! *_* Wunderschön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, stimmt. Ich find nur den Preis eeeecht knallehart. :(

      Löschen

Vielen Dank für eure Kommentare!

Ich freue mich über jedes Feedback und auch Kritik ist immer gern gesehen. Bitte lasst doch aber eure Bloglinks weg. Ich schaue eh bei euch vorbei. :)

Aus Fairness den andren gegenüber schalte ich ab sofort aber keine Kommentare mit Bloglinks mehr frei - auch nicht mehr, wenn ihr sie in euren Namen versteckt!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...