2. September 2013

Preview: Catrice Arts Collection

Ab Oktober gibt es bei Catrice eine neue Trend Edition: Die Arts Collection wartet bis November mit opulentem Barock, schwungvollem Jugendstil und geometrischem Art-Deco auf.

Es wird drei verschiedene Eyeshadow-Paletten und drei jeweils dazu passende Nagellacke geben.
Ich mag insgesamt alle drei Stile und finde die Idee schon mal absolut toll - und wie hat Catrice das alles nun umgesetzt?

Catrice Arts Collection 'pinkroque'
Die Lidschattenpalette "pinkroque" ist ein Mix aus zarten Nudetönen, Pink, Taupe, Violett und Braun. Für mich wie geschaffen! Dazu hat die Palette noch ein schönes, schnörkeliges Muster, was ich total gerne mag.
Der Nagellack ist ein dunkles violett-pink mit - wie es scheint - silbernem Glitzer. Auch die Nagellack-Flasche hat ein barock wirkendes Muster.
''pinkroque'' finde ich ziemlich schick und ich werd sie mir definitiv mal live ansehen. Opulent ist Trend!

Catrice Arts Collection 'forevergreen'
Mit der Palette "forevergreen" wird der Jugendstil gezeigt: viele Blumen, viel Geschwungenes und auch viel angelaufenes Kupfer mit diesem tollen Patina-Grün, was sowohl in der Palette als auch im Nagellack wiederholt wird. Wirklich schöne Farben und eine interessante Zusammenstellung von Eyeshadows, Rouge und Highlighter und dazu ein dunkelgrüner Nagellack (hat der auch einen Silberschimmer?!) - ich geb dafür grünes Licht!

Catrice Arts Collection 'bronze-deco'
Wow! Also von einer Palette mit Namen "bronze-deco" hätte ich mehr Braun als Grau erwartet. Ein kräftiges Koralle, dazu ein heller Highlighter, 3 orange-braune Nuancen und 3 verschiedene Grautöne - naja. Für mich ist diese Palette eher uninteressant, allerdings sieht der Nagellack schön aus. Es ist ein goldener Lack mit feinem silbernen Schimmer und kleinen roten Glitzerteilchen. Er erinnert mich irgendwie an einen Essence-Lack, der aus der Sortiment gegangen ist...

Catrice sagt über die Paletten und die Lacke:
"Jede kunstvoll dekorierte „Arts Collection“ Eye and Face Palette enthält sechs Puder-Lidschatten unterschiedlichster Effekte, eine Rouge-Nuance für einen frischen Teint, einen Highlighter für einen besonderen Glow sowie einen schwarzen Kajal mit Applikator. Die Farbwelten der Eyeshadows reichen von Rosé- und Rosenholzfarben über Grün- und Goldnuancen bis hin zu Kupfer- sowie Anthrazittönen. Die Designboxen mit Sammelfaktor spiegeln die Besonderheiten des jeweiligen Zeitalters wider: Verspielte Ornamente im Barock, florale Muster und schwungvolle Konturen im Jugendstil sowie klar gegliederte, geometrische Strukturen im Stil der Art Déco Ära.
Abgerundet werden die Must-Have-Boxen durch drei separat erhältliche Ultimate Nail Laquer mit ultimativ langanhaltender Textur, ultimativer Deckkraft und ultimativer Farbbrillanz. Farben sowie Designs der Nagellackflaschen sind jeweils auf die Epoche und die Trendfarben der kommenden Herbst-/Wintersaison abgestimmt: glamouröses Pink, sinnliches Grün und elegantes Gold."

Preislich liegen die Paletten bei 7,99€ (huiiiii) und die Lacke wie üblich bei 2,79€.

Was haltet ihr von der Trend Edition? Findet ihr dieses Thema auch so super wie ich oder würdet ihr euch etwas anderes wünschen?

Liebe Grüße, eure

Kommentare:

  1. Ich habe eine der Paletten und Lacke zum Testen bekommen.
    Wunderschönes Design und bis auf 2 Lidschatten auch tolle Farben!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, klingt gut. Welche hast du denn bekommen?
      Bei meinem Standard-DM bekommen sie die Sachen wahrscheinlich morgen geliefert. Ich bin total hibbelig ^^

      Löschen

Vielen Dank für eure Kommentare!

Ich freue mich über jedes Feedback und auch Kritik ist immer gern gesehen. Bitte lasst doch aber eure Bloglinks weg. Ich schaue eh bei euch vorbei. :)

Aus Fairness den andren gegenüber schalte ich ab sofort aber keine Kommentare mit Bloglinks mehr frei - auch nicht mehr, wenn ihr sie in euren Namen versteckt!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...