16. Dezember 2013

Apfelbäckchen in Rosa?


Mein heutiges Türchen beinhaltet einen kleinen Helfer für winterliche Apfelbäckchen:

einen Blush Stick in "pretty in pink"!


in weißem Licht - farbecht
in gelbem Licht

Essence sagt über die Blush Sticks:
mit dem praktischen rouge-stick entsteht ein frischer teint ganz einfach – auch unterwegs! die seidige formulierung mit pudrigem finish ist einfach aufzutragen und kann mit den fingern verblendet werden.
Praktisch ist diese Stick allemale, da man sich das Pinseln sparen kann - ein großer Vorteil, wenn man Feiern geht. Man kann den Stift herausdrehen und einfach über die gewünscht Partie ziehen und hat sofort Farbe. Mit den Fingern lässt er sich auch gut verteilen und verblenden, allerdings sollte man diesen Blush nicht nach dem Pudern benutzen, da er sonst sehr schmiert und sich kein Stück mehr verteilen lässt.

Die Farbe ist ein barbiepink mit leichtem Schimmer - irgendwie leider so gar nicht meine Farbe.

Man sieht hier vielleicht etwas den leichten Schimmer.

 Ich hab ihn trotzdem mal ausprobiert und weiß noch nicht so recht, wie ich das finden soll.

ohne Makeup aufgetragen: mir persönlich viel zu pink und intensiv

Aber über Makeup aufgetragen geht es dann wieder.

Der Blush Stick ist zwar sehr praktisch, lässt sich super verblenden und klebt nicht, ist allerdings nicht so ganz meine Farbe. Es gibt noch 2 andere Nuancen, die mir wahrscheinlich mehr zusagen und die ich mir beim nächsten Einkauf dann mal genauer ansehen werde, da ich mit so einer Textur anscheinend besser arbeiten kann als mit Puder. Die Blush Sticks sind für 2,45€ im Standardsortiment erhältlich.

Benutzt ihr Rouge? Ist es euch als Puder oder in cremiger Form lieber?

Apfelbäckchen-Grüße, eure

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für eure Kommentare!

Ich freue mich über jedes Feedback und auch Kritik ist immer gern gesehen. Bitte lasst doch aber eure Bloglinks weg. Ich schaue eh bei euch vorbei. :)

Aus Fairness den andren gegenüber schalte ich ab sofort aber keine Kommentare mit Bloglinks mehr frei - auch nicht mehr, wenn ihr sie in euren Namen versteckt!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...