14. Dezember 2013

Augen auf, ich komme!


Das heutige Türchen versteckte...


stays no matter what liquid eyeliner waterproof!





Essence sagt über den Eyeliner:
liquid, longlasting, lovely… der erste flüssigeyeliner der STAYS no matter what-range ist wasserfest und extrem langanhaltend. die tiefschwarze, schnelltrocknende textur hält bis zu 16 stunden ohne die haut einzufärben und ermöglicht dank des pinsel-applikators einen präzisen auftrag! wow! erhältlich in schwarz.
Über die Haltbarkeit kann ich bisher noch nichts sagen, da ich heute mal ungeschminkt war, aber auch dieses Geschenk hat mir wieder einen Gang in die Drogerie erspart (hehe). Ich muss aber sagen, dass mir der Pinsel sehr gut gefällt; mit Filzspitzen kann ich meist nicht so viel anfangen und die sind auch meines Erachtens viel schneller leer. Da mein flüssiger Eyeliner fast leer ist wollte ich mir demnächst einen neuen kaufen und hatte sogar diesen hier in Betracht gezogen. Er kostet 2,45€ im Standardsortiment.

Benutzt ihr lieber Kajalstifte oder flüssigen Eyeliner? 

Liebe Grüße, eure

Kommentare:

  1. Kajal trage ich so gut wie nie, aber ohne Eyeliner gehe ich nie aus dem Haus. :)
    Habe momentan den Essence Gel Eyeliner in Benutzung und liebe ihn ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hab den schwarzen auch, Ist zwar immer etwas ungewohnt, aber den benutze ich derzeit auch häufiger, weil er schön lange hält. :)

      Löschen
  2. Mit Kajalstiften komme ich irgendwie gar nicht so richtig klar, aber so richtig flüssige liegen mir auch nicht. Gerade die Filzliner finde ich am einfachsten zu handhaben, aber mir ist auch schon aufgefallen, dass sie schnell leer werden. Hab dann einen Filzeyelinerstift benutzt, um Geleyeliner aufzutragen. Das hat erst super geklappt, aber dann ist die Spitze total ausgefranst... Hach ja.. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das mit dem Geleyeliner und der Filzspitze ist ne coole Idee, ich probier das denke ich mal aus. :)

      Löschen

Vielen Dank für eure Kommentare!

Ich freue mich über jedes Feedback und auch Kritik ist immer gern gesehen. Bitte lasst doch aber eure Bloglinks weg. Ich schaue eh bei euch vorbei. :)

Aus Fairness den andren gegenüber schalte ich ab sofort aber keine Kommentare mit Bloglinks mehr frei - auch nicht mehr, wenn ihr sie in euren Namen versteckt!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...