29. Januar 2014

Lacke in Farbe... und bunt! - Olivgrün

Diese Woche wird es grün - um genauer zu sein olivgrün Lena und Cyw haben sich in dieser Woche mal wieder eine sehr spezielle Farbe herauzsgesucht und ich hatte auch nur einen Lack, der für diese Farbe infrage kam: Butter London's "Wallis" aus der Limited Edition "Fall Collection" von 2011/2012.

 


Diesen Lack hatte ich euch ja schon einmal hier vorgestellt und muss sagen, dass ich ihn leider nicht so oft trage wie er es verdient hätte. Denn er ist einfach ein wahres Schätzchen: in einer Schicht noch smokey und sheer und mit einer zweiten Schicht dann deckend oliv-goldig schimmernd.




Ich hab diesmal darauf verzichtet, noch weitere Details hinzuzufügen, da ich finde, dass "Wallis" solo aufgetragen schon ein Hingucker ist. Er lässt sich gut lackieren, da der Lack schön flüssig ist und man so trotz des schmalen Pinsels nicht so oft nachholen muss. Die Trockenzeit ist kurz und mit einem Topcoat hält er auch 4-5 Tage. 

Wie findet ihr den Lack? Habt ihr ihn vielleicht selbst?

Liebe Grüße, eure

Kommentare:

  1. Schöne Bilder. :)
    Wallis habe ich auch im Schrank. Aber ich muss sagen, ich hatte ihn nicht so richtig bei Oliv eingeordnet.Aber wenn ich das bei dir jetzt so sehe, passt das schon. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Jaja, da ist er wieder und immer wieder erstaunlich vielfältig und schön :) Wallis ist echt ein klasse Lack und er kann wirklich für sich allene stehen!

    AntwortenLöschen
  3. Und ich glaub, da haben wir schon den ersten Zwilling heute! Der Lack ist einfach nur toll, ich liebe Glitzer und Schimmer und dann noch bei dieser wunderschönen Farbe - klasse!

    AntwortenLöschen
  4. ... und du auch noch mit wallis... superscharfer lack, mag ich ...

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön, mir gefällt vor allem, dass bei dir die grüne Seite so toll rauskommt ♥

    AntwortenLöschen

  6. Butter London hat soo schöne Farben! :D echt toll :)

    Wollen wir uns vllt gegenseitig folgen? Fänd ich toll :)

    Love ♡
    Fly

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare!

Ich freue mich über jedes Feedback und auch Kritik ist immer gern gesehen. Bitte lasst doch aber eure Bloglinks weg. Ich schaue eh bei euch vorbei. :)

Aus Fairness den andren gegenüber schalte ich ab sofort aber keine Kommentare mit Bloglinks mehr frei - auch nicht mehr, wenn ihr sie in euren Namen versteckt!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...