1. Januar 2014

Lacke in Farbe... und bunt! - Silber

Ein frohes neues Jahr an euch Lieben! Ich hoffe, ihr seid auch so gut reingekommen wie ich und hattet einen entspannten ersten Tag im Jahr 2014.

Natürlich geht es hier weiter und den Start macht die Bloggeraktion "Lacke in Farbe.. und bunt!" von Lena und Cyw, die in dieser Woche die Farbe "silber" vorgegeben hatten.

Ich dachte, ich wüsste sofort genau, welchen Lack ich euch zeigen möchte aber wie das so ist hat mich meine Mini-Auswahl von 3 Lacken schon überfordert. ^^ Also werde ich euch alle 3 irgendwie zeigen.


Hier seht ihr den KIKO Mirror Nail Laquer in Taupe als Grundlage und den neuen Sandlack von RdL darüber.  Beide lassen sich einwandfrei lackieren; der KIKO-Lack trocknet in... Sekunden?! Der Sandeffekt bei dem silbernem RdL-Lack ist zwar nicht sooo krass, aber sehr schön und lackiertechnisch auch sehr schön. Wider Erwarten hat er einen angenehm breiten Pinsel und man braucht nur 2 Striche, um den Nagel zu bedecken.


Und das hier ist der silberne "Holo-Lack" 'super, man!' aus der Superheroes-LE von Essence. Er deckt schon mit einer, höchstens 2 Schichten, ist aber leider etwas zickig, was das Entfernen angeht. Man hat dann nämlich leider die komplette Nagelhaut und Fingerkuppen voller winziger, silbriger Glitzerpartikel, aber da er so schön schimmert, ist es die Mühe, die Finger gleich 2 Mal abzulackieren, doch wert. Mehr Bilder von diesem Lack und seinem leichten Holo-Effekt  findet ihr in meinem Review zur Superheroes-LE.

Das wars auch erstmal für heute wieder, denn ich muss gleich unbedingt die neue Folge Sherlock sehen! *schnappatmung*

Liebe Grüße, eure

Kommentare:

  1. Wie schön, den RdL Sandlack haben wir dieses Mal auch schon einmal gesehen -- ein richtig hübscher Silvesterlack. Happy new year nachträglich noch!

    AntwortenLöschen
  2. Also das Design mit dem RdL-Lack finde ich so richtig, richtig toll! Aber auch der essence-Lack hat ja was für sich - egal, welcher von den dreien, sie sehen alle toll aus :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare!

Ich freue mich über jedes Feedback und auch Kritik ist immer gern gesehen. Bitte lasst doch aber eure Bloglinks weg. Ich schaue eh bei euch vorbei. :)

Aus Fairness den andren gegenüber schalte ich ab sofort aber keine Kommentare mit Bloglinks mehr frei - auch nicht mehr, wenn ihr sie in euren Namen versteckt!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...