8. Januar 2014

Sortimentsumstellung Essence: Update ab Februar Teil 2

Bei der anstehenden Sortimentsumstellung von Essence im Februar sind in diesem Jahr neben den schon angekündigten Neuheiten auch exklusive Produkte dabei - es wird sie nämlich nur bei Müller geben. So gut find ich das nicht, da nicht jeder einen Müller in der Nähe hat und einige Produkte eben echt toll sind. Aber okay, schauen wir uns das neue Müller-exklusive Sortiment mal an.



Fangen wir mit den Lidschatten an: Gleich 9 neue Metal Glam Lidschatten dürfen ins Sortiment einziehen. Die Lidschatten sind an sich nicht neu, aber die Nuancen sind es und der dunkle grüne und der rosa/ rote Lidschatten gefallen mir wirklich gut.
"Ab Februar können metallische, holografische oder strahlende Effekte in flüssiger Form auf das Lid gebracht werden. Die langanhaltenden, non-sticky Lidschatten kommen in sechs verschiedenen Farben und drei unterschiedlichen Effekten: Metallisches Bronze- und Rosé-Gold, Hummer sowie Taupe mit Glitter und holografisches Lila- sowie Grün-Gold. Sie sind leicht aufzutragen, sowie zu entfernen, gut deckend und kommen in einer silber-metallic Tube. Erhältlich in insgesamt sechs Farben."
Flüssiger Eyeshadow ist nun nicht so mein Spezialgebiet, ich benutze eher Creme- oder Puderlidschatten weil mir die flüssige Konsistenz irgendwie zu... flüssig ist. Allerdings sind die Farben schick - vielleicht einen Blick wert.

Metallic scheint wohl wieder in zu sein: diese 6 Kajalstifte haben jeweils ein metallisches Finish und sind langanhaltend. Den goldenen und den grünen werd ich mir vielleicht mal schnappen - mal sehen ob der goldene es mit dem "fantastic chrome kajal" von P2 aufnehmen kann.


Auch neu: eine weiße Lash Base, um den Wimpern mehr Volumen zu schenken. Die würd ich eigentlich gern mal ausprobieren, da ich mit solchen Bases immer ganz gute Erfahrungen gemacht habe. Wasserfeste Mascara hingegen ist nicht so mein Fall.

Falsche Wimpern fallen auch definitiv nicht in mein Beuteschema, aber dafür sieht der Pinsel ganz gut aus. Ich bin mit der Qualität der Essence-Pinsel eigentlich zufrieden; sie sind weich, lassen sich gut reinigen und haaren nicht. Vielleicht werde ich mir diesen Blenderpinsel mal zulegen.


 
"essence how to make… make-up boxes! Ein absolutes Must-Have für jede Beauty-Liebhaberin sind die stylischen, neuen Make-up Boxen. Die fünf verschiedenen “how to make… make-up box”-Varianten werden garantiert zum Liebling jedes Make-up-Fans. Ausgestattet mit verschiedenen Lidschatten oder Puder-Varianten und Applikatoren, enthalten alle Make-up Boxen einen integrierten Spiegel sowie Stylingcards mit hilfreichen Step-by-Step Anleitungen für unterschiedliche Looks. So entsteht ein Make-up wie vom Profi. Erhältlich in fünf verschiedenen hochwertigen und süß-designten Boxen."
Die Boxen sind soooo süß! Das Design gefällt mir außerordentlich gut, auch wenn mir nicht alle Farben zusagen. Allerdings finde ich die Nude-Palette und die Augenbrauen-Palette wirklich gut. Sie werden ca. 6€ kosten - puh. Allerdings hab ich bei den 8€ für die Catrice-Paletten im Herbst auch die Luft angehalten und war dann ob ihrer Größe doch erleichtert und beschwichtigt. Süßes Design und wer einen Müller in der Nähe hat, sollte sich diese Paletten mal genauer ansehen.


Auch bei Müller dürfen neue Lippenstifte einziehen. Allerdings sind es hier drei  neue "longlastig lipsticks" in rosa und pinken Tönen. Außerdem sind auch acht neue Nuancen der XXXL-Shine-Lipglosse dabei.


"Transparente Nagelsticker, die mit jeglicher Art von Nail-Art-Deco designt und verziert werden können. Und so klappt das Nageldesign garantiert: Die Sticker einfach flach auf den Tisch legen, nach Belieben mit Nagellack, Glitzer, Flakes, Steinchen oder was das Herz sonst noch so begehrt, dekorieren und trocknen lassen. Danach die Sticker einfach abziehen, auf die Nägel kleben und die überschüssige Folie abfeilen – fertig ist das Nagel-Styling mit Wow-Garantie."
Das klingt eigentlich ganz super, wie ich finde. Und vor allem kann man so nicht nur auf der linken (oder, wenn ihr Linkshänder seid, auf der rechten) Seite das Naildesign perfekt hinbekommen, sondern auf beiden Seiten gleich gut. Allerdings hab ich für die meisten Sticker, die den kompletten Nagel bedecken zu runde Nägel. Vielleicht probiere ich sie ja mal trotzdem aus.



Haarpuder für tolle Strähnen: nicht mein Fall, aber eine tolle Idee. Nachdem die Haarkreide aus der "Floral Grunge"-LE ganz gut angekommen ist, sollten diese Puder doch ganz guten Anklang finden.


Klebetattoos, die man mit Glitzer bestreuen kann...! Naja. Ich finde, das ist nun wirklich etwas für Jüngere bzw. für Highlights bei einem Themen-Makeup, denn einige Motive sind so mädchenhaft und albern (dieser Kleiderbügel mit dem Wort "fashionista" - also bitte), dass ich kaum denke dass sie irgendwer über 14 ernsthaft benutzen wird.

Das Spray hat einen leichte Vanille-Duft und verleiht Haaren und Körper multicolour Glitter-Highlights. Die Glitzerpigmente können angeblich ganz easy wieder mit warmem Wasser und Seife oder Shampoo aus- bzw. abgewaschen werden - dem Braten traue ich aber nicht. Wir kennen alle Glitzer und wissen, dass man ihn eh noch Tage später an den unmöglichsten Stellen findet. Die Sticker rechts sind dafür gedacht, im Handys, Bücher, etc. zu verschönern. Ich lasse die allerdings aus, da sie mir viel zu mädchenhaft sind.

Außerdem werden neben den Glittertattoos aus metallic Tattoos ins Sortiment einziehen. Ich hab schon Bilder gesehen, die richtig edel aussahen (mit den Stickern aus der "metal glam"-LE) - vielleicht werd ich sie mal ausprobieren.





Ganz praktisch finde ich die neue "minis 2 go"-Reihe, in der Haarbänder, kleine Pinsel, einen kleinen Spiegel (hab die Grafik vergessen, sorry) Feuchttücher und Täschchen angeboten werden. Gerade für Reisen finde ich die Sachen super. Am besten hierbei finde ich die Tücher, weil es neben Abschmink- und Erfrischungstüchern auch Deo-Tücher gibt.

******

Besonders umgehauen hat mich bisher von diesen Produkten bis auf die kleinen Paletten keins, allerdings finde ich schade, dass es sie eben nur bei Müller geben soll.

Wie findet ihr die Müller-exklusiven Produkte? 
Habt ihr überhaupt eine Filiale in der Nähe?

Liebe Grüße, eure

Kommentare:

  1. die Nude- Palette is toll <3
    Ich muss SPAREN :D

    AntwortenLöschen
  2. In Hannover gehört definitiv ein Müller. ^^
    Wirklich blöd das es die Sachen nur dort dann gibt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt hier ja einen, in Garbsen. Das ist auch nicht allzu weit von mir entfernt, aber für alle anderen ist es echt doof.

      Löschen

Vielen Dank für eure Kommentare!

Ich freue mich über jedes Feedback und auch Kritik ist immer gern gesehen. Bitte lasst doch aber eure Bloglinks weg. Ich schaue eh bei euch vorbei. :)

Aus Fairness den andren gegenüber schalte ich ab sofort aber keine Kommentare mit Bloglinks mehr frei - auch nicht mehr, wenn ihr sie in euren Namen versteckt!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...