26. Februar 2014

Lacke in Farbe... und bunt! - Petrol

Wie wir das ja schon so kennen, wollen Lena und Cyw für die Bloggeraktion "Lacke in Farbe... und bunt!" nie einfach nur Blau, Rot oder Grün sehen. Wenn schon denn schon - und so durften wir schon Marineblau, Bordeauxrot und Olivgrün zeigen. In dieser Woche fiel die Wahl auf "Petrol".

Ich habe gedacht, ich hätte nicht mal einen Lack in der Farbe und war am Freitag echt noch bei Rossmann um zu schauen ob ich nicht noch einen petrolfarbenen Lack bekommen kann, aber irgendwie waren die Lacke dann doch zu grün oder zu blau, zu dunkel oder zu grau...

Montag hab ich dann nochmal bei Wikipedia geschaut (hat mir auch bei Altrosa ganz gut geholfen) und da stand, dass Petrol einfach nur eine Cyan-Abstufung sei. Cyan ist doch eiiiigentlich einfaches Hellblau mit Türkiseinschlag? Ich bin also nach den Farbbeispielen in dem Artikel gegangen und hab für mich entschieden, dass die Webfarbe "teal" doch eigentlich meine Vorstellung von Petrol ganz gut trifft.

Ein Blick in meine nun 176 Lacke starke Sammlung (ich hab ernsthaft in einem halben Jahr fast 100 Lacke dazubekommen?!) hat mir dann einen Catricelack aus der "Big City Life"-LE. "San Francisco" ist tatsächlich ein Petrol mit grünem Schimmer und wieder so ein vergessenes Schätzchen.






Der Lack lässt sich super benutzen und trocknet recht schnell. Hätte ich ihn nicht in einem Nagellackpaket auf Kleiderkreisel bekommen, hätte ich ihn allerdings wohl nicht gekauft. Selbst als er dann ankam, hab ich ihn erstmal nur in den Nagelfächer katalogisiert und danach nie wieder benutzt. Petrol ist irgendwie einfach nicht mein Ding - obwohl es klasse zu meinen Haaren aussieht. ^^

An den Spitzen seht ihr den Primark-Glitzerlack "Bewitched" von der neuen Marke "angelica", die es seit ein paar Monaten mit einem ganzen Aufsteller voller Creme-, Pearl- und Glitzerlacken zu je 2,79€ in den Läden gibt. Das musste einfach drüber, da die Nagelspitzen doch relativ erhoben waren. Drunter trage ich nämlich  - hehehe, Wortwitz - ein klassisches French Design mit dem Essence-Gelnails-Set.


Wie findet ihr so Mischfarben wie Petrol oder Altrosa? 
Mögt ihr sie oder liebt ihr doch eher klar definierte Farben?


Liebste Grüße,  eure

Kommentare:

  1. Petrol ist auch klamottentechnisch eine meiner Lieblingsfarben! *__*

    Ich finde deinen Lack schön und war damals kurz davor mir den auch zu kaufen... Ich finde ihn aber einfach dunkelgrün und nicht Petrol... Also Petrol ist im Grunde ein dunkles Türkis, um die Farbe mal zu definieren. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also, ich find das Petrol kommt schon ganz gut rüber, vor allem bei den ersten Bildern. Und er wurde von Catrice auch als Petrol beschrieben - aber Cosnova und ihre Beschreibungen... ^^

      Löschen
  2. Dabei ist der doch so schööön! Und ist ja wirklich ein ordentliches Geschwisterchen zu meinem Lack :) Und noch mit dem Glitter gepimpt sieht das echt super aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. :)

      Ja, eure Aktion lässt mich immer wieder die Lcke verwenden, die ich kaum benutze. :D Mission erfüllt!

      Löschen
  3. Also Petrol und Altrosa liebe ich gleichermaßen- zumindest auf den Nägeln :) In allen anderen Sachen würde ich Petrol klar bevorzugen :D Deine Farbwahl gefällt mir echt gut, wobei ich die Glitzerkombination auch sehr schön finde ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön.

      Ich muss sagen, ich mag dann Altrosa doch mehr als Petrol. Auf den Nägeln wirkt das oft komisch, aber bei Kleidung (wenn nicht schwarz) dann doch eher Altrosa. :D

      Löschen
  4. ... ach gott, DEN hab ich ja auch... mir kommt's grade so vor, als ob ich nur petrol-farbige lacke im schrank hätte... boah... ich mag den lack total, sehr schickes petrol...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe... ja Lena hatte den Petrolpolitan lackiert, der sieht ähnlich aus ist aber aus dem Standardsortiment soweit ich weiß.
      Ist wohl doch keine seltene Farbe wie es scheint. :D

      Löschen
  5. Oh wie hübsch mit dem Glitzer French! Sieht super aus, perfekt gepimpt: Dezent und eleganz, so lieb ich das! Und es fällt auch kein Stück auf, dass da noch was drunter ist..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach danke. :)

      Man selbst sieht an sich ja immer mehr "Fehler" als die andren. ^^

      Löschen
  6. Nice :) Sehr cooler Basiston und schön mit dem Topper

    AntwortenLöschen
  7. Ist doch super geworden, deine Petrol-Kombi! Sehr viel grüner als meine, aber so ganz ist mir auch nicht klar, wie Petrol aussehen soll. Wie dunkles Türkis, dachte ich. Keine Ahnung.

    Meine Sammlung ist auch seit Mai um ca. 100 Lacke angestiegen ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puh, dann bin ich wohl mit meiner Sammlerei doch nicht so unnormal. ^^

      Löschen

Vielen Dank für eure Kommentare!

Ich freue mich über jedes Feedback und auch Kritik ist immer gern gesehen. Bitte lasst doch aber eure Bloglinks weg. Ich schaue eh bei euch vorbei. :)

Aus Fairness den andren gegenüber schalte ich ab sofort aber keine Kommentare mit Bloglinks mehr frei - auch nicht mehr, wenn ihr sie in euren Namen versteckt!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...