16. Juli 2014

Lacke in Farbe... und bunt! - Magenta

Wow - das Wetter hat sich auch entschieden, mal zu "Lacke in Farbe... und bunt!" zu passen und Lenas und Cyws Farbvorgabe Magenta nicht ganz so fehlplatziert erscheinen zu lassen.

Und schon als ich den Lack gekauft hatte, musste ich nur an die Telekom denken - die Firma, die nicht auf Blau, Gelb oder Rot setzt, sondern mit knalligem Magenta Aufsehen erregt: es ist der P2-Lack "pink it up!".


Der Lack ist aus der "color victim"-Reihe und hat die gewohnt gute Qualität von P2. Der Auftrag wird durch den gut fächernden Pinsel sehr einfach gemacht und der Lack deckt schon mit einer dicken oder zwei dünnen Schichten. Auch die Trocknungszeit ist nicht besonders lange und so sind die color victim-Lacke sowieso erste Wahl bei mir, wenn es um knallige Farben geht. Ironischerweise halten diese auch länger als die "last forever"-Lacke, die oft schon nach einem Tag Tipwear zeigen oder absplittern.


Die Farbe knallt auf jeden Fall eindeutig mehr als auf den Fotos - aber Magenta ist wieder mal - wie Petrol, Türkis und Koralle - eine der Farben, die schwer mit der Kamera einzufangen sind.


Ich bin absolut von dem Lack (eigentlich der ganzen Reihe) überzeugt und ich finde, die Bilder sprechen auch schon für sich. Ich trage zwar noch die künstlichen Nägel, da die Fotos von letzter Woche sind, aber es hat wirklich eine Schicht ausgereicht. Und dieser Glanz!


Habt ihr auch P2-Lacke aus der color victim-Reihe? 
Wie seid ihr damit zufrieden?


Liebste Grüße, eure

Kommentare:

  1. Haha der Telekom Vergleich ist wirklich gut - und die Farbe trotzdem toll :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hehe... ja bei Farbfindungsschwierigkeiten immer ein guter Tipp. ^^

      Löschen
  2. Eine sehr hübsche Farbe.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte auch so meine Probleme, die Farbe mit meiner Kamera einzufangen - wie immer bei Rot-, Türkis- oder Lilatönen... langsam frag ich mich, was an der Kamera so teuer war :D

    Aber dein Lack ist echt richtig schick - ich glaub, es gibt niemanden, der nicht an die Telekom denkt diese Woche ;-) Und dass das Wetter diesmal echt mal zur Farbe passt, grenzt ja fast an ein Wunder...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da würd ich mal einfach ein dickes "Gute gemacht!!" an die PR der Telekom geben - sowas merkt man sich. Genau wie Milka und die Farbe Lila.

      Aber das liegt nicht an deiner Kamera - das sind geneell schwierige Kamera-Töne. Man denke nur mal an die anscheinend knallroten WM-Shirts der Niederländer. Die waren (fast) neonorange - aber die Kameras haben das, trotz Wert von bestimmt über 1000€ nicht richtig lesen können. ;)

      Löschen
  4. Wow, da kämpft die Kamera :) Eine tolle Farbe, die macht richtig gute Laune <3

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare!

Ich freue mich über jedes Feedback und auch Kritik ist immer gern gesehen. Bitte lasst doch aber eure Bloglinks weg. Ich schaue eh bei euch vorbei. :)

Aus Fairness den andren gegenüber schalte ich ab sofort aber keine Kommentare mit Bloglinks mehr frei - auch nicht mehr, wenn ihr sie in euren Namen versteckt!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...