30. Juli 2014

Lacke in Farbe... und bunt! - Runde 3 - Gelb

Heute startet die dritte Runde von "Lacke in Farbe... und bunt!" und diesmal ist Lena Alleinherrscherin über die Farbwahl. Man könnte jetzt meinen "okay, vielleicht sucht sie sich etwas sommerliches, frisches raus?" und prinzipiell hat sie das auch, aber was ist bitte fieser, als gleich zu Anfang eine meiner (und vieler anderen) Hassfarben auszusuchen?

Heute steht Gelb im Programm und da ich in der letzten Runde ja schon meine einzigen beiden gelben Lacke verbraten habe *hust* war ich recht froh, dass mich mit dem Gewinnpäckchen von Lack'n'Roll auch ein gelber Lack erreicht hat.

Es ist der Mavala-Lack "68 Sorrento", den ich euch heute näher vorstellen möchte.


Erst einmal und vor allen Dingen erinnert mich der Lack an meine Abifahrt, bei der ich in Piano di Sorrento bei Neapel war. Es war Sommer, das Mittelmeer lag direkt vor der Hoteltür und überall wuchsen Orangen- und Zitronenbäume. Die Zeit hat mir super gefallen und wir habe tolle Sachen bestaunen dürfen wie zB Pompeij, Capri, den Vesus (da waren wir sogar ganz oben), Neapel... und da ich jetzt vor ein paar Tagen via Google Maps das Hotel wieder gefunden habe, bin ich auch mal wieder öfter da. :D
Passend also, dass "Sorrento" mit seinen bekannten Zitronen(-Bäumen) ein zitronengelber Lack ist, der mir überraschenderweise doch ganz gut gefällt.


Im Auftrag ist der Lack etwas zickig und ihr seht hier drei Schichten, die auch nötig sind, um das strahlende Gelb streifenfrei und deckend auf die Nägel zu bekommen. Aber dieses Gezicke lässt sich durch die absolut schnelle Trockenzeit aushalten. Innerhalb einer Minute war die Oberfläche des Lacke tippfest und in drei Minuten komplett durchgetrocknet - das nenn ich mal fix!

Im Halbschatten und indirektem Licht fällt der leichte goldene Schimmer gar nicht so auf, aber im Sonnenlicht schimmert der Lack dann sehr schön:


Zwar finde ich dass der Lack irgendwie trotz seiner Farbe ja doch echt schick ist - vor allem jetzt im Sommer - aber ich hab auch das Gefühl, dass er mir nicht so wirklich steht. Meine Haut wirkt durch das kühle Gelb sehr rosa und irgendwie "krank". Schade, wo das doch der erste gelbe Lack ist, den ich nicht total gruselig finde. ^^


Wie findet ihr gelbe Lacke? 


Liebste Grüße, eure

Kommentare:

  1. Ich hab auch todesmutig mitgemacht, jetzt kann ich ja volles Rohr auf die Farben schimpfen, die wir lackieren müssen :D Dein Gelb gefällt mir überraschend gut - aber ich kenn das Problem, irgendwie fragt man sich immer, obs einem jetzt steht oder nicht?! Ich finde, Gelb harmoniert mit den wenigsten Hautfarben wirklich gut, also.. ja. Schwierig!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde ich wenn man das Ganze nochmal auf Fotos sieht, sieht das nochmal anders aus. Da hat man einen anderen Blick drauf. Wenn ich den so an meinen Fingern angesehen habe, sah meine Haut nicht so rosa aus.

      Aber wenigstens haben wir jetzt nur noch Weiß als Grusel-Lackfarbe vor uns. :D

      Löschen
  2. Weißte Mimi, ich dachte mir halt "Schnell weg mit dem Gelb, so lange es noch halbwegs passt - sonst maulen alle, dass sie im Winter Gelb lackieren müssten!" ;) Ich bin ja auch nicht der größte Gelbfan ;)

    Deinen Lack finde ich aber echt klasse - die Farbe ist schön strahlend und der feine Schimmer gefällt mir auch sehr gut! Für Gelb doch ganz hübsch ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Darauf bin ich dann heute irgendwann auch gekommen... sollte es sogar sein, dass du gar kein Fiesling bist? :D

      Löschen
  3. Ein sehr hübscher Lack <3 Das Gelb gefällt mir gut.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  4. Dein Lack schimmert richtig hübsch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, den Schimmer mag ich auch voll gern, besonders, weil er nur im Sonnenlicht auffällt. :)

      Löschen

Vielen Dank für eure Kommentare!

Ich freue mich über jedes Feedback und auch Kritik ist immer gern gesehen. Bitte lasst doch aber eure Bloglinks weg. Ich schaue eh bei euch vorbei. :)

Aus Fairness den andren gegenüber schalte ich ab sofort aber keine Kommentare mit Bloglinks mehr frei - auch nicht mehr, wenn ihr sie in euren Namen versteckt!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...