18. September 2014

Grüner Eyeliner - geht das?

Nachdem Lena sich vor allem an blauem Eyeliner probiert und auch Carina von Cream's Beauty Blog uns ermuntert, mal mit farbigem Liner zu experimentieren habe ich mich getraut und mich an grünen Eyeliner gewagt. Dabei zeige ich euch heute 3 Kajalstifte (Essence, Catrice) und einen flüssigen Eyeliner (Manhattan), mit dem ich auch gleich mal anfangen möchte.


Der wasserfeste Eyeliner lässt sich mit seiner dünnen Spitze ganz einfach auftragen. Er trocknet schnell und ist nicht zu auffällig, sodass er auch für den Büroalltag geeignet ist. Die Farbe ist ein eher dunkles Grün mit leichtem metallischen Schimmer. Ich finde, die Farbe holt besonders den Grünstich meiner Augenfarbe raus und ich trage ihn wirklich gerne.

Einziger Nachteil ist, dass man manchmal etwas Farbe nachholen muss weil man mit der Filzspitze eine farblose Rille in den Lidstrich zieht als ob man mit einem Zahnstocher durch feuchten Nagellack zieht - wisst ihr was ich meine?

Den Dip Eyeliner Waterproof in grün (und lila, schwarz, grau und braun) bekommt ihr für 3,45€ in der Standard-Manhattan-Theke bei dm und Rossmann.


Wer es gerne knallig, hell und frisch mag ist mit dem Kajal "Too Cool For Pool" von Catrice gut bedient. das helle, fast frostige türkisgrün ist ein absoluter Hingucker und passt perfekt zu meinen Augen. Der Stift ist butterweich im Auftrag weswegen man ihn entweder ständig nachspitzen muss oder kurz vor dem Auftragen ein paar Minuten in den Kühlschrank legen.

Ich mag die Farbe doch sehr gern tragen wobei ich im Laden erst ein paar Anläufe brauchte, um ihn dann wirklich zu kaufen. Vor allem für "Farbanfänger" wie mich ist so eine knallige Farbe ungewohnt. Ich hab allerdings eine tolle Idee gefunden, um ihn zu verwenden - dazu später mehr.

Die Catrice-Kohl-Kajal bekommt ihr für 1,99€ bei Rossmann und dm.


Auch sehr schön und nicht weniger knallig ist der neue Kajal "Samba Green" von Essence. Die Farbe würde ich als Mittelgrün mit leichtem Schimmer beschreiben. Mit ihm sehen meine Augen ein bisschen grüner aus obwohl sie eigentlich hellblau sind. Ein Effekt der mir sehr gefällt, wo ich doch immer grüne Augen haben will. ^^

Die Spitze ist etwas härter und bestimmt vor allem für Kajal-Anfängerinnen etwas ungewohnt. Auf der Wasserlinie ist er etwas schwerer aufzutragen, aber als Eyeliner ganz gut zu verwenden. 

Den Essence Kajal "Samba Green" bekommt ihr für 0,99€ bei Rossmann und dm.


Der wohl alltagstauglichste Kajal dieser Reihe ist der Catrice Kohl Kajal "I Have A Green!". Er ist dunkelgrün mit sehr dezentem Schimmer. Auch dieser Kajal hat wieder eine sehr weiche Spitze, aber längst nicht so weich wie "Too Cool For Pool".

Auch auf der Wasserlinie macht sich diese Farbe super und hält dort relativ gut. Für Farbanfängerinnen ist "I Have A Green!" durchaus geeignet, da er zwar ein schöner Hingucker ist aber nicht zu auffällig, um sich angemalt zu fühlen.

Ihr bekommt den Kohl Kajal für 1,99€ bei dm oder Rossmann.


Und als Schmankerl habe ich für einen einen leichten grünen Gradient-Liner-Look: im Innenwinkel "Too Cool For Pool" der in  "I Have A Green!" übergeht und schließlich in Schwarz (P2 -intensive khol eyeliner dramatic Japan) endet.

So kann man den hell türkisen Pool-Liner von Catrice super verwenden, ohne gleich kreischend knallige Augen zu haben. Durch die weiche Konsistenz lassen sich die beiden Farben auch super verblenden. Vor allem für die letzten sommerlichen Tage oder auch für Parties finde ich diesen Look perfekt: ein Hingucker ohne viel Aufwand.

Ich finde durchaus: grüner Eyeliner geht ganz gut. Vor allem bei blauen oder eben grünen Augen stelle ich mir den Effekt am Beste vor, da das die Augenfarbe am besten betont. Außerdem kann man so mit wenig Aufwand für ein bisschen mehr Farbe sorgen anstatt jeden Tag in Nude oder Brauntönen herumzulaufen. :)


Wie findet ihr grünen Eyeliner oder allgemein farbigen Liner? 
Gefällt euch der Gradient-Liner-Look?
Liebe Grüße, eure

Kommentare:

  1. Hallo, ich habe auch grüne Augen und greife oft zum grünen Eyeliner . LG Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich probiere derzeit mit grün und braun und will demnächst mal schauen, ob lila vielleicht auch etwas für mich ist. :)

      Löschen
  2. Na, grüner Eyeliner geht doch super :) Ich finde die Farben ja alle toll - aber die ersten beiden und der Gradient gefallen mir zu deiner Augenfarbe glaube ich am besten :) Mehr davon, ruhig auch in Lila :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, danke. :)

      Ja, mit lila würde ich mich langsam rantrauen, weil ich eigentlich einen eher gelbstichigen Hautton habe. ;)

      Löschen
  3. Super schön, besonders der von Manhattan und samba green stehen dir richtig gut!

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde wirklich, dass du damit echt super aussiehst. Passt perfekt zu deinem Typen.
    An mir selber könnte ich es mir allerdings nicht vorstellen - grün ist einfach nicht meine Farbe.
    Ich greife da lieber zu einem Blau :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. :) Das selbe hab ich dann wohl andersrum - blau geht bei mir in meinem Kopf schon mal gar nicht. ^^ Aaaber ich werds mal ausprobieren.

      Löschen
  5. Ich finde grün steht DIe sehr gut!
    Aber grundsätzlich mag ich bei grünen Augen (auch bei meinen) grünen Liner nicht sooo schön, denn das kann durchaus die Augenfarbe ein bisschen in den Hintergrund stellen.
    Ich habe jetzt das ein oder andere mal mit lila gearbeitet und da kommt die Augenfarbe noch viel besser rüber.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab ja gar keine grünen Augen. :D Leider. Und ich weiß eben nicht ob bei meiner gelblichen Haut und den blauen Augen vielleicht lila etwas zu viel ist... ich werd mal schauen, genau so wies mit Blau aussieht. :)

      Löschen
  6. Das Grün kommt zusammen mit deinen Sommersprossen super zur Geltung :)
    Lieben Gruß,
    Nikki

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde grünen Eyeliner super ^.^ besonders deine letzte Variante gefällt mir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank. :) Ich versuch gerade etwas ähnliches mit braunem Liner. Verläufe sind wirklich ein Hingucker. :)

      Löschen

Vielen Dank für eure Kommentare!

Ich freue mich über jedes Feedback und auch Kritik ist immer gern gesehen. Bitte lasst doch aber eure Bloglinks weg. Ich schaue eh bei euch vorbei. :)

Aus Fairness den andren gegenüber schalte ich ab sofort aber keine Kommentare mit Bloglinks mehr frei - auch nicht mehr, wenn ihr sie in euren Namen versteckt!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...