13. Oktober 2014

Halloween: Spider Web Nails

Und weiter gehts mit meiner Reihe zu einfachen Halloween-Nails. Öfter höre und lese ich ja bei Nail Art "Boah, sowas könnte ich nie!" oder "Das ist mir zu schwer!", aber genau wie die Knochen vom letzten Wochenende sind die Spinnennetze total einfach und ihr braucht nicht viel dafür.


Verwendet habe ich für das Grunddesign den schwarzen Nagellack und den silbernen Liner. Ihr könnt aber auch den weißen und schwarzen Liner und den Matt-Coat benutzen, aber seht selbst.

Anfangs lackiert ihr eure Nägel wieder einfach schwarz und lasst den Nagellack gut trocknen. Danach zieht ihr mit dem silbernen Liner ein paar diagonale Linien aus einer Ecke über den Nagel:


Da mein Liner etwas ausgefranst ist sind die Linien etwas dicker geworden, aber das macht an sich nichts. Da war wohl eine dicke Spinne unterwegs. :D

Als nächstes zieht ihr von Linie zu Linie nochmal kleinere Linien wie auf dem Bild:


Das ganze macht ihr dann mit allen Linien. Ihr könnt sie gerade ziehen, etwas durchhängen lassen... ganz wie ihr wollt. 


...und fertig ist das Spinnennetz. :) Dazu noch einen passenden Ring - zurzeit gibt es sicherlich viele Spinnenaccesoires. Schaut einfach in den Halloweenabteilungen bei Galeria Kaufhof oder so. Meinen Ring habe ich übrigens vor Jahren bei Bijou Brigitte gekauft. Die haben solche Ringe und auch Ohrschmuck öfter mal.


Ich hab das silberne Netz noch mattiert und zwei weitere Varianten lackiert. Da wäre zum einen der mattschwarze Hintergrund mit glänzendem Netz, wobei ich einfach den Grundlack mattiert habe und mit einem schwarzen Liner das Netz draufgepinselt habe. Eine weitere tolle Umsetzung dieser Variante könnt ihr auch hier bei Miss von Xtravaganz finden.


Oder ihr macht es ganz klassisch in schwarz-weiß. Leider ist mir das Weiß etwas verschmiert, aber der Grundgedanke wird ja klar, denke ich.

Eine nette Idee wäre noch ein weißer Hintergrund mit schwarzem Netz, aber wir wollen es für Halloween ja so dunkel wie möglich, oder?


Ich finde Spinnenetze auf jeden Fall super einfach zu lackieren und schön klassisch zu Halloween. Besonders gefällt mir die mattschwarze Variante.


Welche Variante findet ihr am besten? :)


Liebste Grüße, eure

Kommentare:

  1. Diese Dinger von Essence habe ich auch, aber bei mir funktionieren die gar nicht! :(
    Hatte sie allerdings auch gebraucht bekommen, sind bestimmt eingetrocknet. <.<

    Dein Design gefällt mir super, ich bin ja für so düsteres Zeug immer zu haben! <3

    Liebe Grüße,
    Shirley

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also, die Tip Painter hab ich von Rival de Loop Young, ich benutz aber auch nie diese Metallspitze sondern immer die Pinsel. Mit der Metallspitze reiß ich mir nur den Lack ein. :(

      Aber vielen Dank für dein Lob. :3 Ich könnte sowas auch das ganze Jahr über tragen.

      Löschen
  2. Ich bin ja echt kein Freund von Halloween, aber Spinnennetze fand ich schon immer toll und faszinierend und deine matt-glänzend schwarze Variante gefällt mir besonders gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Waaaas, kein Freund von Halloween? Sowas gibts? :O :D
      Aber vielen Dank für dein Lob. :)

      Löschen
  3. Sehr toll !! Finde ich unfassbar gut mit dem glänzend-matt Effek!

    AntwortenLöschen
  4. Eine super Idee. Ich glaube, das bekomme sogar ich hin....(obwohl ich ja nicht so für Halloween bin).

    AntwortenLöschen
  5. Gefällt mir richtig gut! Ich bin ja nicht so der Naildesign-Macher, bin da zu ungeduldig. Das sieht aber wirklich ziemlich einfach und sehr effektvoll aus.

    LG

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare!

Ich freue mich über jedes Feedback und auch Kritik ist immer gern gesehen. Bitte lasst doch aber eure Bloglinks weg. Ich schaue eh bei euch vorbei. :)

Aus Fairness den andren gegenüber schalte ich ab sofort aber keine Kommentare mit Bloglinks mehr frei - auch nicht mehr, wenn ihr sie in euren Namen versteckt!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...