14. Januar 2015

Lacke in Farbe... und bunt! - Apricot

Meeeh... heute war mal wieder ein Schlaf-Tag. Ich bin zurzeit unheimlich müde und komme nach Hause und lieg dann direkt auf dem Sofa. Und so habe ich heute das Tageslicht verpennt und bin erst wieder aufgewacht, als es gedämmert hat. Wäre ja alles kein Ding, wenn ich meinen Beitrag zu "Lacke in Farbe... und bunt!" schon vorher fotografiert hätte - hab ich aber nicht. Und deswegen musste heute das gute alte Glühlampenlicht und sein Kumpel Weißabgleich herhalten.

Lena hatte sich in dieser Woche die schreckliche Farbe "Apricot" gewünscht. Eigentlich kann so ein Apricott-Lack ja schon ganz gut aussehen, aber entweder hab ich nicht die richtige Hautfarbe für sowas oder nicht den richtigen Lack. So auch bei meinem heutigen Lack von Rival de Loop mit der aussagekräftigen Nummer "56", den ich bei Cyw gewonnen habe.


Bei so Minifläschchen tu ich mich immer ein bisschen schwer beim Lackieren und so auch hier. Der Pinsel ist zwar schön schmal und fächert beim Lackieren genug auf, aber ich hab leichte Schwierigkeiten beim Festhalten des Deckels. Bei den neuen Lacken ist der Pinsel zwar noch besser, aber immer noch so klein.


Die Farbe ist ein astreines Apricot mit Cremefinish und deckt mit zwei Schichten. Eine dritte kann bei langen Nägeln nicht schaden, da der Lack doch sehr hell ist, aber bei mir haben heute zwei gereicht. Die Bilder sind ohne Topcoat entstanden und auch wenn man beim Lackieren noch denkt, dass es zu "hubbelig" wird, aber der Lack glättet sich beim Trocknen ganz gut.


Die Trockenzeit ist ganz gut soweit; ich hab heute schnell lackiert und Fotos gemacht und dann aber genau so schnell ablackiert - gruselige Farbe. Die zwei Schichten trocknen in durchschnittlichen 7 Minuten durch.

Nächste Woche gehts mit Aubergine weiter - da ist meine Auswahl etwas größer und ich finde, diese Farbe steht mir auc besser. Mal sehen, für welchen Lack ich mich entscheide. :)


Wie findet ihr die Nummer 56? Ist Apricot für euch auch so eine Hassfarbe 
oder findet ihr das doch ganz schick?


Lieste Grüße, eure

Kommentare:

  1. Ich bin mir noch nicht ganz sicher ob ich Apricot jetzt mag oder nicht, der Lack den ich momentan trage (auch apricot für Lack in Farbe und Bunt) gefällt mir mega, aber dann gibts wieder welche die ich grauenhaft finde :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hab auch bei andren gesehen, es gibt durchaus tolle Apricot-Töne in der Galerie, aber irgendwie hab ich da wohl kein Händchen für. :D

      Löschen
  2. Huhu^^

    Jaaaa Apricot ist so eine Sache... am liebsten mit einem Glitzerlack drüber sonst kann ich da auch nicht ran.

    LG Kumi^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stimmt schon, aber ich hatte irgendwie nichts, was dazu gepasst hätte. Ich fand den Lack wahrscheinlich einfach so schrecklich, dass ich den nicht mehr retten konnte/ wollte. :D

      Löschen
  3. Ochwas, so schrecklich isses doch gar nicht ;)
    Aber ich kenn das mit dem 'schnell ab' - hab ich bei Schwarz und dunklem Grün immer *lol* :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber schwarz ist doch sooo toll! :O Geschmäcker sind aber ja verschieden. ^^

      Löschen

Vielen Dank für eure Kommentare!

Ich freue mich über jedes Feedback und auch Kritik ist immer gern gesehen. Bitte lasst doch aber eure Bloglinks weg. Ich schaue eh bei euch vorbei. :)

Aus Fairness den andren gegenüber schalte ich ab sofort aber keine Kommentare mit Bloglinks mehr frei - auch nicht mehr, wenn ihr sie in euren Namen versteckt!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...