18. Februar 2015

Lacke in Farbe... und bunt! - Beige

Und mal wieder ein Beitrag zu "Lacke in Farbe.. und bunt!". So viele Runden dürften gar nicht mehr verbleiben in denen uns Lena eine Farbe vorgibt und wie fleißig die Galerie füllen. Grün fehlt noch, Flieder, Altrosa, Taubenblau, Magenta und Bunt.

Mhm... Also, eigentlich könnt ich ja dann schon mal lackieren und die Posts vorbereiten, aber da mir letztes Wochenende der Zeigefingernagel abgebrochen ist, musste ich meine Krallen leider kürzen und werde also warten, bis ich wieder längere Nägel habe für die restlichen Farben. Also alles wie gehabt und ich hab mal wieder einen Satz zuviel geschrieben.

Jetzt aber genug Gerede, auf gehts mit ein bisschen Queen im Hintergrund zur königlichen Hochzeit von P2!


"royal wedding" ist einer der Satin Supreme-Lacke von P2, die ich ja absolut fantastisch finde. Nachdem der Sand-Struktur-Leder-Zucker-Trend nun langsam endlich verschwindet kommt mit matten, semi-matten und Satin-Finishes aktuell ein Trend, den ich richtig gern mag. Die Satin Supremes waren in dem Punkt auf jeden Fall ein Vorreiter in der Drogerie. Ein paar andre Töne aus der Reihe habe ich euch hier schon einmal gezeigt und wie die andren Töne auch konnte mich "royal wedding" durchaus überzeugen.


Die Farbe ist ein helles silbriges beige-braun mit satiniertem Finish. Mir gefällt vor allem, dass er so hell ist, aber nicht zu hell und daher auch ganz gut geeignet ist, wenn es im Alltag dezent aber gepflegt aussehen soll.


Der Auftrag ist auch hier auf den ersten Blick recht streifig, wird aber durch das Finish gut ausgeglichen. Zwar sind die Lacke etwas flüssig und durch den schmalen Pinsel für mich vor allem mit längeren Nägeln eine kleinere Herausforderung aber da ich derzeit kurze Nägel habe ging das ganz einfach heute. Auch die Trockenzeit war in Ordnung. Zwar habe ich hier Lacke, die schneller trocknen aber die sind teilweise auch kein Maßstab (zu dem einen kommt demnächst ein Review!).


Insgesamt ist "royal wedding" ein toller Lack und ich hoffe, der zählt noch zu beige wo doch die Galerie heute sicher wieder von Nudelacken überschwemmt wird. Ich bin auf jeden Fall gespannt, was nächste Woche drankommt und tippe mal auf Grün oder Magenta. :)


Wie findet ihr "royal wedding"? 
Habt ihr auch einen der Satin Supreme-Lacke?


Liebste Grüße, eure

Kommentare:

  1. oh, der ist wirklich sehr schön!!

    LG
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, absolut. Ich finds schade dass es die nicht mehr gibt. :(

      Löschen
    2. schau mal den von mir an, ich finde der kommt dem sehr nahe...

      Löschen
  2. Ich mag den Lack auch total gerne und die Satin Supremes generell. Ich mag zwar auch Sandlacke, aber matt und so find ich noch einen Ticken besser. ;) Wirklich ärgerlich, dass die Reihe aus dem Sortiment gegangen ist... Und dann durch so was unnötiges wie Lederfinish ersetzt. Bin gespannt was als nächstes kommt. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also Sandlacke... die müssen schon supertoll sein oder ich muss in Stimmung dafür sein. Einige Lacke sähen ohne den Sandeffekt fünfmal besser aus!

      Und ja, dieses Lederfinish war ja mal furchtbar; da bin ich auch gar nicht traurig drum dass die aus dem Sortiment fliegen. Hab zwar auch einen hier, aber erst einmal lackiert und fand das Finish ganz grausig. Wie Bettdecken-Abdrücke. Ich glaub die Neuankündigungen kommen diese oder nächste Woche, soweit ich weiß. Bisher sind ja nur die Auslistungen bekannt. Bin aber auch super gespannt. :)

      Löschen
  3. Der Lack sieht toll aus bei dir. Bei mir fand ich den Farbton nicht so schön.

    AntwortenLöschen
  4. Pssst, Magenta war schon diese Runde :)

    Aber ich muss ja sagen, dass das definitiv mal ein hübscher beigefarbener Lack ist :) Das Finish mag ich ja sowieso, aber der gefällt mir auch farblich ganz gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achjaaa, stimmt. :D Ups.

      Ich finds echt schade, dass sie die aus dem Sortiment genommen haben. Ich hatte noch gar nciht alle Farben. :( :D

      Löschen

Vielen Dank für eure Kommentare!

Ich freue mich über jedes Feedback und auch Kritik ist immer gern gesehen. Bitte lasst doch aber eure Bloglinks weg. Ich schaue eh bei euch vorbei. :)

Aus Fairness den andren gegenüber schalte ich ab sofort aber keine Kommentare mit Bloglinks mehr frei - auch nicht mehr, wenn ihr sie in euren Namen versteckt!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...