20. Februar 2015

Preview: Catrice Limited Edition "Nude Purism"

Aktuell könnt ihr in einigen Filalen schon die derzeitige LE von Catrice finden, die voll auf den Nude-Trendzug mit aufspringt. "Nude Purism" besticht durch zarte Farben, leichten Schimmer und ist ausnahmsweise mal wieder eine recht kleine Limited Edition mit wenigen verschiedenen Produkten.


Nude Purism by CATRICE – Pure Shimmer Highlighter
Haut-Couture. Das schönste (Under-)Statement der Edition ist ein wahrer Blickfang: der Pure Shimmer Highlighter. Die attraktive 3D-Relief-Struktur des gepressten, ultra-seidigen Puders erinnert an zart schimmernde Waben. Fein abgestuftes Nude und lichtreflektierende Pigmente setzen subtile Highlights auf Gesicht und Dekolleté. Erhältlich in einer Farbkombination. Um 4,49 €.

Für mich persönlich das Highlight der LE! (höhö) Ich steht ja auf solche Highlighter, die nicht unbedingt nur silbrig sind und bin immer noch todunglücklich, dass sich der Prime&Fine-Highlighter aus dem Sortiment verabschiedet hat. Falls mir der Ton gefällt, werde ich sicher ein, zwei von denen einpacken. 


Nude Purism by CATRICE – Nude Eye Colour Quattro
Neutrals. Zwei Varianten überzeugen mit je vier Trendfarben der Nude-Range: Sand, Rosé und Coffee werden durch ein kühles Hellblau ergänzt; Taupe, Puderrosa und Soft Pink bekommen ein dunkles Aubergine an ihre Seite gestellt. Beide Vierer-Kombinationen enthalten sowohl matte als auch seidig-schimmernde Farben, die in Kombination ein ausdrucksstarkes Augen-Make-up mit tollen Schattierungen kreieren. Die geschmeidigen Texturen sind langanhaltend, überzeugen mit einer maximalen Deckkraft und sind besonders einfach aufzutragen. Erhältlich in C01 Naked Brown und C02 Taupe-less. Um 4,49 €.

Diese Quattros sind von den Farben her nicht mein Fall und ich brauch auch immer ewig für Lidschatten, weswegen ich noch mehr als genug hier habe. Ich werde mir davon also keins mitnehmen. 



Nude Purism by CATRICE – Gentle Lip Colour
G(l)anz zart. Vier fein abgestufte Nude-Nuancen, helles Toffee, feminines Rosa und Rosé sowie klassisches Rosenholz, bieten natürlich sanfte Farbakzente für die Lippen. Die cremige Textur hinterlässt ein glänzendes Finish. Passt in jede Handtasche: das hochwertiges Stylo-Packaging in mattem Schwarz. Erhältlich in C01 Barely Pink, C02 Silky Rose, C03 Delicate Rosewood und C04 Nearly Nude. Um 4,49 €. 

Die Farben sprechen mich hier auch eher weniger an und ich habe genug Nude-Lippenstifte - deswegen nicht interessant für mich. Außerdem find ich den Preis etwas arg hoch - 4,49€?!


Nude Purism by CATRICE – Nude Nail Lacquer
Pure Perfection. Coffee, Rosé, Taupe und kühles Hellblau heißen den Frühling willkommen und passen perfekt zu den neuen, nudefarbenen Designerkleidern. Ultimative Farben – mit und ohne Effekte – ultimative Deckkraft und ultimativer Glanz gehören zum Versprechen der Nude Nail Lacquer und machen die vier limitierten Farben zu den Must-Haves der Saison. Erhältlich in C01 Taupe-less, C02 Barely Pink, C03 Pure Blue, C04 Naked Brown. Um 2,79 €.

Also, die Farben find ich ja schon irgendwie schick, aber ich muss sie mir dann doch im Laden ansehen. Das Braun und das superhelle Blau sind ziemlich interessant für mich - so rosa-nude Lacke habe ich hier schon genug.


******

Insgesamt wieder eine kleine feine LE, die auch wieder den aktuellen Nude-Trend perfekt einfängt. Für mich sind nur zwei der Nagellacke und der Highlighter interessant, aber ich denke, dass diese LE doch ganz gut ankommen wird.


Wie findet ihr die Produkte? Konntet ihr die LE schon im Laden entdecken?


Liebste Grüße, eure

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für eure Kommentare!

Ich freue mich über jedes Feedback und auch Kritik ist immer gern gesehen. Bitte lasst doch aber eure Bloglinks weg. Ich schaue eh bei euch vorbei. :)

Aus Fairness den andren gegenüber schalte ich ab sofort aber keine Kommentare mit Bloglinks mehr frei - auch nicht mehr, wenn ihr sie in euren Namen versteckt!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...