2. März 2015

Aufgebraucht! Nachgekauft? - Februar

Letzten Monat hab ich doch recht viel aufgebraucht dafür dass der Februar ein paar Tage kürzer ist als der Rest. Darunter ist auch ein Erkältungsbad, weil ich derzeit echt am Schniefen und Röcheln bin und einige Produkte, die ich mir gezielt zum Aufbrauchen hingestellt habe, weil ich sie endlich loswerden wollte. Schauen wir mal, was sich heute in meinem Müllberg versteckt hat. :)


Aufgebraucht habe im letzten Monat:

  • Garnier natural beauty Shampoo für Kinder 
  • Nivea Cream & Care Cremedusche
  • Gliss Kur Leave In "Liquid Silk"
  • babylove Babypuder
  • Alverde Haaröl
  • Nivea Soft Creme
  • Synergen Gesichtswasser gegen unreine Haut
  • Solinotes "Musk"
  • Monster High Parfüm
  • Catrice Prime & Fine Highlighter
  • Synergen Tagescreme gegen unreine Haut
  • Synergen Nachtcreme gegen unreine Haut
  • aveo Deoroller "fresh & clean"
  • Synergen Handcreme mit weißer Schokolade
  • P2 Lip Base
  • tetesept Badesalz "Erkältungszeit"
 
Das Shampoo an sich fand ich ganz gut und ich wollte einfach etwas Mildes, mit dem ich nicht noch extra eine Spülung nachher brauche. Die Wirkung war super und ich mag auch den Duft - ich hatte das als Kind schon oft gehabt - aber eine kleine Recherche zu den Inhaltsstoffen hat mich zurückschrecken lassen und ich werde es nicht nochmal nachkaufen. Auch wenn ich mit der Wirkung und dem Duft sehr zufrieden war, aber das bin ich bei Balea-Produkten eben auch.
Die Cremedusche hatte ich im August von Rossmann zugeschickt bekommen und fand sie sehr angenehm. Der Duft hat mir richtig gut gefallen und ich hab mich danach gut gepflegt gefühlt. Ein Nachkauf ist allerdings nicht geplant, da Nivea mit Tierversuchen im Zusammenhang steht und ich mich lieber für etwas tierleidfreies entscheiden würde.
Diese Leave In Sprühkur ist leider immer noch die beste für meine Haare. Ich habs in der Zwischenzeit schon mit Produkten von Isana, aveo, Balea und Alverde ausprobiert aber keine hat meine Haare so schön glänzen lassen und einige wie z.B. die Feuchtigkeitsmilch von Balea haben meine Haare unkämmbar gemacht. Trotz Zusammenhang mit Tierversuchen habe ich diese Spülung wieder nachgekauft und hoffe, dass ich noch eine tierleidfreie Alternative finde.
Das Babypuder habe ich mal bei dm gekauft als ich noch Babypuder anstatt normalem Puder für mein Gesicht benutzt habe. Mittlerweile mische ich mein Puder immer selbst aus Resten normaler Puder und eben Babypuder und dabei ist auch dieses leer geworden. Babypuder kann man aber eigentlich immer mal brauchen und ein Nachkauf ist nicht ausgeschlossen sobald ich das andre leer habe was hier noch steht.
Ich denke zu dem Gesichtswasser muss ich nicht mehr viel sagen. Ich hab damit wirklich ein perfektes Produkt für mein Gesicht gefunden, habe es immer wieder in Aufgebraucht-Posts und wer ein ausführliches Review lesen möchte, kann hier klicken. Ich hab es schon nachgekauft.
Das Haaröl hatte ich euch hier schon einmal genauer vorgestellt und fand es eigentlich ganz gut, bin aber dennoch froh, dass es nun endlich leer ist. Der Geruch war mir zum Ende hin doch etwas zu sehr zitronig und ich hab es dann einfach in mein Henna gemischt. Ich werde es nicht nachkaufen auch wenn es gut ist, aber ich hab hier noch 3 andere Haaröle, die ich erstmal leeren will.
Ich trauer diesem Parfüm ja schon ein wenig nach. Die Solinotes-Parfüms gab es vor Jahren mal bei dm und ich hab mir dies hier sofort geschnappt weil es atemberaubend gut riecht. Ich hab außerdem noch Patchouli aus der selben Reihe und finde beide super. Das Konzept von Solinotes ist, dass man die einzelnen Düfte miteinander kombinieren kann um seinen eigenen Duft zu kreieren. Leider gibts die nicht mehr bei dm und ich hab sie nur auf der französischen Shopseite für recht viel Geld (oder Amazon, da aber noch teurer) gefunden sodass ein Nachkauf leider erstmal nicht möglich ist.
Auch dieses Produkt hatte ich euch hier schon einmal vorgestellt. Den Duft finde ich immer noch super, nur ist er mir etwas zu leicht für diese Jahreszeit und ich freu mich schon, wenns wieder sommerlicher wird und ich das Backup aufbrauchen kann. Ein Nachkauf ist nicht geplant, da ich eben noch ein Backup habe und allgemein meinen Parfümbestand etwas verringern möchte. :)
Diesen Deoroller habe ich vorzeitig aussortiert weil er bei mir nichts gebracht hat und der Duft irgendwann von "fresh & clean" zu "drei Tage ungeduscht & Angstschweiß" mutiert ist - ganz fies. Außerdem wurde das Produkt manchmal heiß unter meinem Arm, weswegen ich es dann lieber aussortiert habe. Viel hat er nicht gekostet, also von daher kein großer Verlust. Kein Nachkauf!
Was bin ich froh dass ich dieses Ding nicht mehr benutzen muss! Die Lip Base ist ganz schlimm gewesen. Die Lippen sahen trocken aus und wie mit Kreide beschmiert, der Lippenstift wurde immer durch das kreideartige Zeug aufgehellt und hatte so lange nicht mehr die selbe Farbe und Deckkraft und der Lippenstift hat nicht länger gehalten als ohne diese Base. Außerdem hatte sie etwas die Konsistenz von harten Liplinern. Ich musste regelrecht drücken, um sie aufzutragen und dann hat sie trockene Stellen durch weiße Ablagerungen nur noch mehr betont. Nie wieder! Kein Nachkauf.
Da ist das Erkältungsbad. Ich fand den Duft, soweit ich den gerochen habe, ganz angenehm und das Wasser hatte mit dem Badesalz eine tolle türkisblaue Färbung. Erst dachte ich, es hat keine Wirkung aber so langsam hat sich meine Nase befreiter angefühlt und ich konnte sogar etwas von dem Tee schmecken, den ich mir mit in die Wanne genommen hatte. Also, falls ich nochmal erkältet bin ist ein Nachkauf hier nicht ausgeschlossen.
Ich finds so, so schade, dass das Prime&Fine Highlighterpuder aus dem Sortiment gegangen ist! Ich mag die Farbe total und der leichte goldenen Schimmer passt perfekt zu meiner Haut. Dies war mein letztes selbst gekauftes Puder und ich habe noch ein Backup von einer Freundin hier, dass ich gerade versuche so sparsam wie möglich zu nutzen aber ich hab schon gesehen, dass ein Nachkauf prinzipell über Kleiderkreisel möglich wäre. Ich bin mir da aber noch nicht so sicher.



Die Softcreme von Nivea fand ich sehr gut als Grundlage für mein Makeup. Sie hat meiner Haut genug Feuchtigkeit gespendet ohne zu verrutschen und ich mag den Duft total. Ich werde mich aber eben wegen des Tierversuch-Aspektes nach einer anderen Alternative umsehen. Ein Nachkauf ist also nicht geplant.
Die Handcreme gabs im Winter 2012 mal bei Rossmann und ich mag und mochte den Duft wirklich gern. Da ich aber noch zig andre Cremes hier habe, bin ich froh eine weniger zu haben. Und ich glaube auch, dass ich hier noch ein Backup habe. Sie ist schnell eingezogen und hat wunderbar lecker süß gerochen. Ein Nachkauf ist hier jedoch nicht möglich, weil das Produkt limitiert war. 
Die Feuchtigkeits-Tagescreme hatte ich mir gekauft weil ich immer der Meinung bin dass Produkte aus einer Linie besser aufeinander abgestimmt sind als wenn man verschiedene Marken durcheinander würfelt. Prinzipiell ist diese Creme auch nicht schlecht, nur hat sie mit nicht genug geholfen und hat mit meinem Makeup seltsame Fussel gebildet. Ich bin also froh, dass sie leer ist und werde sie nicht nachkaufen. 
Die Nachtcreme habe ich mir mit der Tagescreme zusammen gekauft und finde sie von der Wirkung auch ganz gut, nur klebt sie irgendwie im Gesicht. Das ist schon ziemlich doof, weswegen ich auch ganz froh bin dass sie leer ist. Ein Nachkauf ist auch hier nicht geplant.

******

Ich bin ganz zufrieden und habe mir wieder ein paar Ziele für die nächsten Monate gesetzt. Unter anderem möchte ich zwei Bodybutters von H&M aufbrauchen die ich hier schon ewig stehen habe und die mich momentan noch daran hindern welche zu kaufen die ich wirklich benutzen würde (z.B. die von Rituals die ich mal als Probe bekommen hatte). Außerdem möchte ich meinen Parfümbestand etwas verringern und nur noch 2-3 Düfte haben anstatt fast zehn. Bei der Gesichtspflege habe ich noch nicht so ganz mein Optimum gefunden, aber bin ganz gespannt ob mit der Umstellung von Synergen auf "Isana Young" vielleicht auch was Neues kommt, das mich überzeugen kann.


Kennt ihr einige Produkte, die ich euch hier gezeigt habe? 
Wie sind eure Erfahrungen damit? :)


Liebe Grüße, eure

Kommentare:

  1. da hast du ja wirklich viel aufgebrauch !:)
    und die Gesichtpflegeprodukte von synergen scheinen mich immer mehr zu begeistern,
    ich glaube spätestens nach deinem Wort werde ich mal zu Rossmann flitzen und sie mir aber genauer ansehen,
    aber leider erst im April:D

    liebe Grüße,
    Jule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, mach das mal. :) Könnte aber sein, dass sie da schon Isana Young heißen. Aber es sollen die selben Produkte bleiben. :)

      Löschen
  2. Aaalso, zweiter Versuch. ;) Das mit der Sprühkur kenn ich, hab leider auch keine Alternative gefunden, seit ich auf TVfrei umgestiegen bin und dabei gehörten Sprühkuren immer zu meinen liebsten Kosmetika... :( Und auch deine Erfahrung mit dem Deo kenn ich nur zu gut. Nicht mit diesem, aber es gibt einfach immer wieder so Vertreter, die den Geruch nicht nur intensivieren sondern auch noch so gaaanz seltsam verändern. Bäääh.. Sowas darf dann auch einfach mal in den Müll, auch wenn ich da generell nicht so der Fan von bin..
    Das Gesichtswasser dagegen kenn ich noch nicht, das schau ich mir mal an. Hab leider seit 1,5 Jahren total Probleme mit meiner Haut... Und danke, dass du mich vor der Lip Base gewarnt hast, hatte schon mehrfach überlegt, die zu kaufen. ;)
    Immer wieder gewinnbringend deine Posts. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Sprühkur ist mir eigentlich ein Dorn im Auge, wenn sie meine Haare nicht so fluffig und gflänzend machen würde. Ich hab bisher leider noch nichts tierleidfreies gefunden und die Alternativen die ich ausprobiert habe, haben meinen Haaren nicht gut getan. :(

      Und solche Deos hab ich öfter, meist sind das fruchtige Deos. Die mag ich eh nicht, aber bei denen ist es bei mir am schlimmsten.

      Und ja, also die Lip Base find ich absoluten Schrott. Kann sein dass sie bei jemand andres besser funktioniert, aber bei mir wars einfach nur "hoffentlich ist die bald leer". :D Das war etwas wie mit Nivea-Creme betupfte Lippen aber dann in trocken. Super doof.

      Und vielen Dank. :)

      Löschen

Vielen Dank für eure Kommentare!

Ich freue mich über jedes Feedback und auch Kritik ist immer gern gesehen. Bitte lasst doch aber eure Bloglinks weg. Ich schaue eh bei euch vorbei. :)

Aus Fairness den andren gegenüber schalte ich ab sofort aber keine Kommentare mit Bloglinks mehr frei - auch nicht mehr, wenn ihr sie in euren Namen versteckt!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...