4. April 2015

Blogparade: Deadly Sins - Hochmut

Da bekomm ich was von einer Blogparade mit bevor sie startet und trage mich ein und dann sitz ich da wie der Ochs vorm Berg und weiß nicht, wie ich meinen Beitrag gestalten soll. "Sagste noch schnell ab? Schminkst du was nach? Oder doch lieber Nail Art?" schwirrten mir die letzten Tage im Kopf rum, aber in letzter Minute quasi hatte die Google-Bildersuche Inspiration doch noch Lust, mitzumachen.

Das Thema das heutigen Posts ist nämlich Hochmut oder auch Stolz. Und wer ist stolzer als die böse Fee Maleficent? Für mich der perfekte Charakter an dessen Farben ich mich heute auch orientiert habe.
Ich wollte jetzt kein Disney-AMU schminken, da das ja nicht Thema ist (und es dazu schon mal eine Blogparade gab), aber die Farben lila und grün in Kombination hatten es mir dann doch angetan und irgendwie hats dann doch alles super funktioniert.


Ich beneide ja immer Mädels wie Miss von Xtravaganz, die ihre kreativen Makeups anscheinend so aus dem Ärmel schütteln können und die dann auch noch professionell fotografieren. So gut bin ich leider noch nicht und normalerweise trage ich im Alltag auch kaum Farbe am Auge. Aber ich finde, ich habs dann noch ganz gut hinbekommen.


Auf dem Lid habe ich erstmal mit MAC "Soft Ochre" eine Base geschaffen. Ich wollte ja intensive Farben. Darüber gabs dann eine Schicht des KIKO Colour Shock Eyeshadow in "Revolutionary Burgundy" der in der Base tiefdunkel violettschwarz ist und winzigen Schimmer in Fuchsia enthält. Durch die cremige Textur blieb dann auch viel von dem Rival de Loop Young Baked Eyeshadow in "moonlight" und vom Artdeco Monolidschatten in 92 und 96 hängen. Als I-Tüpfelchen hab ich etwas pinken Lidschatten aus einer alten Palette von Douglas darüber gegeben und mich dann an den grünen Part gemacht.


Verwendet hab ich hier mein Younique-Pigment in "Crushed"*, dass ich mit einem Eyelinerpinsel feucht aufgetragen habe. Irgendwie ist dabei diese spitz zulaufende Form entstanden, die ich ganz passend fand und die ich mit einer schwarzen Umrandung (Essence liquid ink eyeliner waterproof) noch definiert habe. Aber irgendwie war mir das alles noch zu wenig "BÄM" und so habe ich mit etwas Wimpernkleber noch Glitzer in die Spitze aufgetragen. Natürlich sieht mein Schminktisch jetzt aus wie Sau :D

Für die Augenbrauen  und den unteren Wimpernkranz habe ich meinen grünen Kajal von Essence in "samba green" benutzt und versucht einen Ombré-Verlauf zu lila zu schminken. Hat leider nur so mäßig geklappt, aber hey, ich bin ja auch kein Profi.

******
Insgesamt bin ich ziemlich zufrieden und finde, dass die Farben toll zusammenpassen. Außerdem bin ich total gespannt, was die andren Mädels heute geschminkt haben! Wollt ihr selbst mitmachen? Dann schaut bei unserer Facebookgruppe "Deadly Sins" vorbei!



Wie findet ihr mein AMU? Findet ihr die Assoziation zu Maleficent nachvollziehbar 
oder was wäre eure Vorstellung gewesen? 



Liebste Grüße, eure


Kommentare:

  1. oh die idee mit dem glitzernden grün finde ich mal richtig gelungen. total gut geworden
    blöde frage, aber ich habe immer probleme das glitzer bei make ups hält, wenn man das mit wimpernkleber macht, wie leicht oder schwer geht es dann wieder ab ?

    liebe grüße Hydrogenperoxid - Lifestyle Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)

      Also ich hab den Wimpernkleber von Fingr's verwendet den man so einzeln kaufen kann und der hält echt Bombe. Ich hab den Glitzer echt abkratzen müssen und auch bei meinem Halloween-Kostüm Beetlejuice hat das Moos, wa sich mir ins Gesicht gepappt hatte damit den ganzen Abend trotz Schwitzens gehalten. Also den kann ich nur empfehlen, wenn du öfter sowas machen möchtest und das lange halten soll. :)

      Löschen
  2. Das ist ja cool mit dem grün.
    Ich find auch den Charakter wirklich passend, wär ich nie drauf gekommen. xD
    Ich konnte damals zum Glück die Essence Art Base kaufen, die ist super für solche Glittersachen. Was evtl. auch funktionieren könnte, wenn man nicht unbedingt mega auf Haltbarkeit setzt: Lippenpflege. Ganz dünne auf die Stelle auftragen und dann müsste der Glitter ja auch halten.

    LG
    K.ro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich hab auch noch 2 Tuben von der Art Base, die hält echt gut. Und für Fotos würde ja auch wirklich ein bisschen Vaseline reichen. Aber ich wollt ganz sicher gehen. ^^

      Löschen
  3. Hallo, das ist Dir aber gut gelungen. Und so präzise! Das gefällt mir richtig gut. Ich habe Dich übrigens für den Liebster Blog Award nominiert: http://magischefarbwelt.blogspot.de/2015/04/liebster-blog-award.html. Vielleicht hast Du ja Lust, auch mit zumachen. Ich jedenfalls würde mich sehr darüber freuen. Ich wünsche Dir ein fröhliches Osterfest. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schau mal rein, danke für die Nominierung! :)

      Löschen
  4. Hallo,
    Das Make Up ist wirklich ganz toll geworden. Erinnert wirklich an Maleficent.

    Gruß

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare!

Ich freue mich über jedes Feedback und auch Kritik ist immer gern gesehen. Bitte lasst doch aber eure Bloglinks weg. Ich schaue eh bei euch vorbei. :)

Aus Fairness den andren gegenüber schalte ich ab sofort aber keine Kommentare mit Bloglinks mehr frei - auch nicht mehr, wenn ihr sie in euren Namen versteckt!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...