22. April 2015

Lacke in Farbe... und bunt! - Petrol

Eigentlich dachte ich ja, ich hätte gar nicht so viel Auswahl bei petrolfarbenen Lacken. Aber Lenas Farbvorgaben motivieren durchaus, sich seine Lacke doch noch mal genauer anzusehen - und siehe da, ich hatte heute prinzipiell sogar zwei Lacke, die ich hätte zeigen können. Meine Wahl fiel dann auf "Peacock Green" von Model's Own.



Ich hatte diesen grünlich-petroligen (doch Iris, das ist jetzt ein Wort, Sprache im Wandel und so ^^ ) Lack mal bei TK Maxx gefunden und lange gezögert ihn mitzunehmen, denn dunkle Grüntöne hab ich hier schon zuhauf und wirklich getragen werden die ja auch nicht. Aber irgendwas an dem Lack fand ich dann doch toll sodass ich ihn euch heute halt zeigen kann.


Die Farbe ist wie gesagt eben grünlich, petrolig und ein bisschen blau. Und vor allem hochglänzend - ihr seht auf den Fotos keinen Topcoat. Me gusta! "Peacock Green" deckt in zwei bis drei Schichten. Ich habe hier zwei lackiert aber eine dritte hätte nicht geschadet, da ich hier "in echt" noch ein bisschen das Nagelweiß sehen kann wie ihr hier sehen könnt:


Die Trockenzeit ist durchschnittlich, aber doch etwas länger. Das Lackieren ist mit dem flüssigen Lack nicht ganz so einfach, aber durchaus schaffbar auch wenn für mich der Pinsel gern breiter sein könnte. Insgesamt ist "Peacock Green" ein toller Lack und ich hoffe, ich finde nochmal öfter Model's Own bei TK Maxx.


Ich bin schon gespannt, was nächste Woche dran ist. Shirley hat ja schon auf sowas wie Gelb getippt - hoffentlich ja, damit wir das hinter uns haben und hoffentlich nein, weil Gelb. :D


Wie findet ihr "Peacock Green"? 
Habt ihr auch Lacke von Model's Own?


Liebste Grüße, eure

Kommentare:

  1. Eine wunderbare Farbe :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, total... und eigentlich ist der sogar noch ein bisschen grüner :3

      Löschen
  2. Echt ein schöner und definitiv ein petroliger Lack! :)
    Ich kenne das auch, dass man sich erst so denkt "Nee, die Farbe hab ich nicht". Aber wenn man dann mal nachguckt, gibt's da erstaunlich viel in der Lackkiste! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na gut, so viel bei der Farbe doch nicht, aber immerhin konnte ich aussuchen. :)

      Löschen
  3. Haha wie super bist du denn? :D
    Der Lack ist echt hübsch, mag Petrol ja echt gerne. :) ich muss mir auch mal ein paar Models Own holen, stehen schon so lang auf meiner Liste... ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hehe... :D

      Ja, ich hatte nochmal kurz nach dem hier bei TK Maxx Glück und hab den orangen "Zest-A-Peel" mitgenommen und bei Kleiderkreisel hab ich die Miniausgabe von dem Glitzertopper "Emerald City" bekommen können. Zum Teil sind die mir irgendwie zu teuer, aber immerhin hat man bei Kosmetik4Less ja keinen Auslandsversand und Zoll. ^^

      Löschen
  4. Für die letzte Runde Petrol hatte ich ihn auch lackiert. Mag ihn total gerne!
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der ist einfach toll irgendwie, vor allem wenn die Sonne drauf scheint. :3

      Löschen

Vielen Dank für eure Kommentare!

Ich freue mich über jedes Feedback und auch Kritik ist immer gern gesehen. Bitte lasst doch aber eure Bloglinks weg. Ich schaue eh bei euch vorbei. :)

Aus Fairness den andren gegenüber schalte ich ab sofort aber keine Kommentare mit Bloglinks mehr frei - auch nicht mehr, wenn ihr sie in euren Namen versteckt!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...