22. Juli 2015

Lacke in Farbe... und bunt! - Taupe

Warm ist es ja, aber so richtig sonnig irgendwie nicht. Und so passt Lenas Farbvorgabe "Taupe" heute sogar fast ein bisschen trotz 28°C und Schwitzerei.

Ich hab gerade eine Woche Urlaub und bin endlich dazu gekommen, heute mal die Wohnung zu putzen nachdem ich fast 3 Wochen keinen Finger gerührt hatte. Und abends, nachdem mir meine Mittelfingernagel-Prothesen aka künstliche Nägel und beim Einkaufen auch noch ein Naturnagel ab-/eingerissen sind, ist mir dann eingefallen, dass heute ja Mittwoch ist und HUCH! - "Lacke in Farbe und bunt" dann ist!


Meine Entscheidung fiel dann kurzerhand auf "Greige! The New Beige" von Catrice, der glaube ich noch gar nicht so lange im Sortiment ist (letzte Umstellung, soweit ich das richtig im Kopf habe) und den ich auch bisher noch nicht einmal getragen habe.


Beim Kauf ist mir jedenfalls der dicke Aufkleber mit der Aufschrift "New Brush" aufgefallen. Nachdem Catrice ja vor allem bei uns Nagellacksuchtis durch schiefe, verschnittene und borstige Pinsel in Ungnade gefallen war (ausführlich berichtete Mari) war eine Veränderung bzw. Verbesserung auch bitter nötig. Und die neuen Pinsel sind wirklich gut. Gewohnte Qualität, schön sauber geschnitten und nicht mehr kreuz und quer.


Der Lack an sich gehört eher zu den hellen Taupe-Tönen und hätte sicher auch gut in die "Beige"-Runde gepasst, aber ich hatte ihn heute schon mal in der Galerie entdeckt und ihn dann kurzerhand auch lackiert. Wird schon passen irgendwie.


Die Konsistenz ist super, nicht zu flüssig und nicht zu dick und der Lack deckt mit zwei Schichten auf meinen gerade leider sehr kurzen Nägeln. Auch die Trockenzeit ist durchschnittlich mit etwa zwei Minuten pro Schicht. Mir gefällt die Farbe auch super und ich finde dieses "Greige" einen tollen Alltagston.


Wie gefällt euch "Greige! The New Beige"?


Liebe Grüße, eure

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für eure Kommentare!

Ich freue mich über jedes Feedback und auch Kritik ist immer gern gesehen. Bitte lasst doch aber eure Bloglinks weg. Ich schaue eh bei euch vorbei. :)

Aus Fairness den andren gegenüber schalte ich ab sofort aber keine Kommentare mit Bloglinks mehr frei - auch nicht mehr, wenn ihr sie in euren Namen versteckt!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...