1. August 2015

Aufgebraucht! Nachgekauft? - Juli

Mädels! Nachher geht meine Ausbildung los! Ich bin schon super gespannt, was mich in der nächsten Zeit erwartet und wie ich mich so schlage. :) Vorher muss natürlich noch der ganze Müll weg, also gibts jetzt meinen kleinen Müllhaufen aus dem Juli.



Aufgebraucht habe ich:

  • Swiss O Par Kokos-Milch Shampoo
  • Palmolive Duftschaumseife Himbeere
  • Dove Deo "Invisible Dry"
  • Rituals Duschöl "Sakura Spring"
  • Isana Professional Color Shine Spülung
  • Treets Handcreme "Pure Spa & Orchid"
  • Essence Augenbrauenstifte "dark brown" & "blonde"
  • P2 Kajal "Gorgeous Germany"
  • Wellness & Beauty Meersalz-Öl-Peeling
  • Garnier Mizellenwasser "Normale und empfindliche Haut"
  • Bi-Oil
  • Schauma Beauty Öl
  • Essence EdT "like a day in a candy shop"
  • L'Occitane Shampoo Verbene
  • Probe Sagrotan Duschgel ProFresh "Pfirsich & Himbeere" 

In einem Anflug von Kokos-Liebe hab ich mir dieses Shampoo gekauft aber war nicht ganz zufrieden. Meine Haare fühlten sich irgendwie filzig an und ich habe keine wirkliche Pflegeleistung bemerkt. Es hat toll gerochen aber allein deswegen würd ich es mir nicht nochmal nachkaufen.  
Die Duftschaumseife durfte ich dank des Rossmann-Produkttesters ausprobieren. Ich fand die super, der Duft war einfach toll und der Schaum war ausreichend. Da sie regulär etwa 2,50€ kostet und ich finde, dass eine normale Handseife auch ausreicht werde ich mir diese Duftschaumseife nicht nachkaufen aber grundsätzlich kann ich sie empfehlen.
Das Duschöl hatte ich euch hier schon einmal genauer vorgestellt und seit ein paar Wochen stand die Flasche hier mit einem kleinen Rest in der Dusche. Jetzt habe ich es endlich mal aufgebraucht. Ich finde den Duft einfach total toll und werde mir sicher auch noch mal die passende Body Butter dazu kaufen, aber erstmal habe ich hier noch genug Creme stehen, die geleert werden muss. Das Duschöl werde ich zwar erstmal nicht nachkaufen, aber grundsätzlich ein Nachkauf nicht ausgeschlossen. 
Das Dove Deo mag ich einfach total gern vom Duft und ich hab auch das Gefühl, dass es ausreichend wirkt. Jetzt ist wieder eine Flasche leer und ich habe mir schon eine neue gekauft, mag aber zurzeit den Duft vom Original lieber. Ein Nachkauf ist also auch in Zukunft nicht ausgeschlossen. 
Da ich keinen dm sondern nur einen Rossmann direkt um die Ecke habe und schnell neues Shampoo und neue Spülung brauchte hab ich mir einfach diese Spülung mitgenommen. Sie war okay, hat meine Haare ausreichend geschmeidig gemacht aber war jetzt nicht der Knaller. Eine Spülung halt. Ich hab eh das Gefühl, dass solche Colorschutz-Produkte eher auf chemische Färbungen ausgelegt sind und nicht auf Henna. Ein Nachkauf ist nicht ausgeschlossen, aber es gibt eben auch bessere Produkte.
Das Peeling habe ich zum Geburtstag im Januar geschenkt bekommen und der Duft und die Anwendung waren einfach nur toll. Ich persönlich hätte mir kein Produkt mit Salz ausgesucht weil das nach dem Rasieren so fies brennt aber meine Beine waren durch das Peeling und das enthaltene Öl darin babyweich nach der Anwendung und wie gesagt war der Duft wirklich angenehm. Ich denke aber ich werde es nicht nachkaufen zumal ich noch ein Duschpeeling hier stehen habe.
Die Handcreme hatte ich mal bei Lack'n'Roll gewonnen und nun endlich aufgebraucht. Ich habe hier einfach so viele Handcremes stehen die aufgebraucht werden müssen und diese war eine davon. Der Duft war okay, die Pflegewirkung eher mau, aber für zwischendurch ist diese Handcreme ganz okay gewesen. Ein Nachkauf ist aber nicht geplant, nicht zuletzt weil ich gar nicht weiß wo man Produkte von Treets bekommen kann.
Das Garnier Mizellenwasser hatte ich im letzten Monat ja schon mal in einer anderen Version aufgebraucht und habe mir von dieser erstmal die kleine Flasche geholt. Ich bin soweit ganz zufrieden nur ärgert es mich etwas, dass man den Deckel nicht abschrauben kann. Die großen Flaschen sind doch recht unhandlich und ich würde es gern umfüllen. Ein Nachkauf ist schon geschehen, da mich die Wirkung überzeugt hat und es wirklich gut verträglich ist.
Das Schauma-Haaröl habe ich von meiner Schwester bekommen und war an sich ganz zufrieden auch wenn es nicht wirklich gepflegt sondern nur meinen Frizz gebändigt hat. Da ich hier noch zwei Haaröle habe werde ich mir dieses nicht nachkaufen aber auch, weil ich die anderen von der Qualität und Handhabung einfach besser finde. Bei diesem sahen meine Haare sehr schnell fettig aus - und das will ja nun auch niemand.
Das Bi-Oil durfte ich dank Rossmann testen und mein Review werde ich euch in den nächsten Tagen liefern. Ich hab es nun drei Monate lang getestet und werde es nicht nachkaufen weil die Inhaltsstoffe sind zu einem großen Teil wirklich schlecht sind. Ich denke ein normales Hautöl hat dieselbe Wirkung - dazu dann aber bald mehr in meinem Review.
Ich liebe diesen Duft einfach! "like a day in a candyshop" von Essence hat mir schon ein paar Komplimente eingebracht und ich finde ihn total super. Die normale Größe hab ich hier auch nochmal  und brauche gerade fleißig auf. Ich finde diese kleinen Flakons einfach perfekt für unterwegs also denke ich schon dass ich mir diese Größe in Zukunft nochmal nachkaufen werde. Aber erstmal hab ich noch genug Düfte.
Das L'Occitane-Shampoo hatte ich bei Blaunahmlich gewonnen. Ich fand es vom Duft und der Wirkung nicht überzeugend hab es aber trotzdem aufgebraucht. Meist hab ich es verwendet wenn ich viele Stylingprodukte benutzt hatte um meine Haare "vorzureinigen". Dafür war es gut, aber nachkaufen werde ich es mir nicht. 
Diese Probe habe ich erst kürzlich bekommen und war irgendwie gespannt wie sich das Duschgel schlägt. Der Gedanke mit Sagrotan zu duschen ist einfach befremdlich aber das Duschgel ist toll gewesen. Der Duft muss einem natürlich gefallen, aber er ist sehr fruchtig und angenehm. Die Vollgröße werde ich mir aber eher nicht kaufen weil ich finde, dass man nicht  steril sein muss und ein normales Duschgel einfach ausreicht.
Die Augenbrauenstifte von Essence finde ich ganz gut. Bei der hellen Version scheint irgendwas mit den Minen nicht zu stimmen, da sie mir immer abbrechen (auch bei meinem neuen Stift - super doof) aber farblich passen die ganz gut. Ich hab mir beide schon nachgekauft und bis ich bessere finde werde ich wahrscheinlich immer zu diesen greifen. Da stimmt einfach das Preis-Leistungsverhältnis.
Der P2-Kajal ist toll für die untere Wasserlinie gewesen. Sehr cremig, hautfarben und ziemlich perfekt um den Blick wacher erscheinen zu lassen und dabei natürlich auszusehen. Leider gibt es den nicht mehr und deswegen ist ein Nachkauf auch nicht möglich. 









******

Diesmal ist es etwas mehr geworden, da ich gezielt Produkte aufgebraucht habe die schon länger hier rumstehen wie z.B. das Duschöl oder das Kokos-Shampoo. Schade ist es um den P2-Kajal da ich den einfach nur toll fand und es ihn leider nicht mehr gibt. Auch das Sagrotan-Duschgel hat mich positiv überrascht genau wie das Meersalz-Öl-Peeling. Bei dem Kokos-Shampoo war ich froh, dass es endlich leer ist und auch das Shampoo von L'Occitane hat mich nicht überzeugt. Das Schauma-Öl fand ich eher so mittelmäßig; die Treets-Handcreme war okay aber keine Offenbarung.

Ich hab noch ein paar Produkte hier, die ich mal so langsam leeren möchte und hoffe, dass ich sie bald aufgebraucht bekomme. Vielleicht kann ich sie euch ja im nächsten Monat zeigen.

Jetzt werd ich mich mal fertig machen und dann bald zur Arbeit fahren. Ich bin ja schon etwas aufgeregt obwohl ich in der Filiale schon seit Mai arbeite aber heute geht das alles eine Stufe höher mit dem Start meiner Ausbildung. Ich denke ich werde euch vielleicht auch einige meiner Lerninhalte vorstellen, denn Drogist ist ja ein Beruf der z.B. viel mit Inhaltsstoffen zu tun hat. Hättet ihr daran Interesse?


Kennt ihr eins der Produkte oder verwendet es vielleicht selbst? 
Was sind eure Erfahrungen damit?


Liebste Grüße, eure

Kommentare:

  1. Danke, dass du misch daran erinnerst, auch mal meinen Müll abzufotografieren. Und ich wäre sehr an einem Post über deine Ausbilung interessiert :)

    Liebe Grüße, Mini :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wären dann ein paar Sachen die ich gelernt habe, nicht nur ein Post. Aber ich schau mal, ich fang ja gerade erst an. :)

      Löschen
  2. Uiii da hast du ja einiges leer gemacht.
    Das Kokos Shampoo mochte ich sehr gerne, aber ich hatte schon das Gefühl,dasss es meine Haare etwas ausgetrocknet hat.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so super fand ich das auch nicht. Bei mir waren meine Haare halt irgendwie "filzig", sehr seltsam. Ich werds auf jedem Fall nicht nachkaufen.

      Löschen
  3. Ohja, auf jeden Fall Interesse! (:

    AntwortenLöschen
  4. Das essence Parfum liebe ich auch total, das riecht so super!! Auch wenn ich jetzt im Sommer häufiger zu fruchtigen Düften greife. Die Augenbrauen Stifte von essence habe ich auch, 2 Blondtöne und mag die sehr gerne. Hatte bei denen jetzt kein Problem mit den Minen, vielleicht hast du einfach Pech gehabt... -.-
    Ich hoffe du bist gut in die Ausbildung gestartet, bin schon gespannt, was du berichtest! (Also ja, interessiert mich auf jeden Fall!)
    Liebe Grüße! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Duft ist wirklich echt toll. Ich trag es meistens so im Frühling und Herbst, im Moment "bedufte" ich mich mit Deo und eher frischen Düften (hab mit letztens zB das Wunderwasser von 4711 geholt oder Mexx Pure Woman oder so) aber dann ist es wirklich nur toll. :3

      Und ich glaub auch dass ich mit den Stiften nur Pech hab. Die sind ja grundsätzlich ganz gut und mit den andren Farben passiert mir das ja auch nicht. Ach, vielleicht ist der nächste ja besser. :)

      Und der Start war gut, macht immer noch viel Spaß mit der Ausnahme dass ich mich jetzt immer ans Berichtsheft erinnern muss. ^^

      Löschen

Vielen Dank für eure Kommentare!

Ich freue mich über jedes Feedback und auch Kritik ist immer gern gesehen. Bitte lasst doch aber eure Bloglinks weg. Ich schaue eh bei euch vorbei. :)

Aus Fairness den andren gegenüber schalte ich ab sofort aber keine Kommentare mit Bloglinks mehr frei - auch nicht mehr, wenn ihr sie in euren Namen versteckt!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...