19. August 2015

Lacke in Farbe... und bunt - Apricot

Für diese Woche hat sich Lena Apricot gewünscht und ich habe wirklich nur noch einen Lack, den ich euch zeigen kann: der Essence-Lack "be my marshfellow" aus der "fun fair"-LE. Alle anderen hab ich wohl aussortiert und verschenkt, aber Apricot ist nun wirklich nicht meine Farbe.


"be my marshfallow" ist ein ganz besonderer Lack, denn er trocknet nicht nur semi-matt an sondern duftet auch noch süßlich. So ganz genau kann ich den Geruch nicht beschreiben, aber ich finde, er riecht ein wenig nach diesen runden Sahne-Frucht-Bonbons. Ich hatte euch den Lack auch schon in meinem Review zur "fun fair"-LE vorgestellt.


Der Auftrag ist ein bisschen tricky da er in der ersten Schicht sehr ungleichmäßig ist. Aber mit der zweiten Schicht deckt er dann und ergibt ein gleichmäßiges Finish dass beim Trocknen eben semimatt (oder satinmatt) wird.


Den Duft finde ich gar nicht mal übel auch wenn er nur eine nette Spielerei ist und auch nicht allzu lange hält. Aber hauptsächlich soll der Lack ja auch gut aussehen und nicht gut duften. ^^


Erstaunlicherweise finde ich diesen Farbton ganz gut an mir, auch wenn es Apricot ist. Aber er ist so pastellig dass es mir wieder steht und deswegen ist er letztendlich das einzige Produkt das neben dem Blush aus dieser LE bleiben durfte.


Wie findet ihr "be my marshfellow"? 
Habt ihr euch etwas aus der LE gekauft?


Liebe Grüße, eure

Kommentare:

  1. Antworten
    1. ich find irgendwie steht der mir so gar nicht. :/

      Löschen
  2. "... auch wenn es apricot ist" ^^ das hast du schön gesagt! ;)) für mich ist apricot auch ne schwierige Angelegenheit ... aber der sieht wirklich recht hübsch bei dir aus! ... allerdings kann man mich mit Duftlack nicht begeistern.

    Kch weiß noch nicht, ob ichbes noch gebacken kriege, mitzumachen.

    LG Moni :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D ja, irgendwie mag ich solche Farben gar nicht gern.

      Den Duft hätt man auch weglassen können find ich. Ist halt n nettes Extra aber extra wegen einem Duft würd ich mir einen Lack nicht holen.

      Löschen
    2. Also für mich ist es immer wichtig, wo die Farbe ist... also, Kosmetik, Wand, Natur ... mal mag ich sie sehr, (mmmh Aprikosen!) oder mal weniger, wenigstens bei mir (Nägel) ... ;-)

      Mich schrecken "Düfte" bei Lacken immer ab. Weil, einmal meist recht künstlich und dann durchdringend... wenn ich dann was koche mit Duftlack und eventuell an den Fingern lecke ...*grusel *... aber jedem das Seine :-) ich warte noch aif Baconduft bei Lacken, dann vielleicht.... ;-)

      LG :-)

      Löschen
    3. Ah ja okay, dann ist das mit dem Duft ja echt nicht so super. ^^

      ...und Aprikosen mag ich auch super gern, da gehört so eine Farbe ja auch hin, aber nicht auf meine Nägel. :D

      Löschen

Vielen Dank für eure Kommentare!

Ich freue mich über jedes Feedback und auch Kritik ist immer gern gesehen. Bitte lasst doch aber eure Bloglinks weg. Ich schaue eh bei euch vorbei. :)

Aus Fairness den andren gegenüber schalte ich ab sofort aber keine Kommentare mit Bloglinks mehr frei - auch nicht mehr, wenn ihr sie in euren Namen versteckt!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...