5. September 2015

Review: Maybelline Limited Edition "Suit Style"

Nachdem mich letztens gleich 4 Pakete von Maybelline erreicht haben und ich euch schon die matten Lippenstifte vorgestellt habe sind heute die vier Lacke aus der "Suite Style" LE dran.


Inspiriert wurde die LE vom Business-Look, also Anzügen halt, und ich muss sagen: mir gefallen die Lacke richtig, richtig gut.


Business Blouse ist ein schönes Off-White, d.h. es ist kein reines Weiß, sondern geht eher ins bläulich-graue. Allerdings sieht man das nur, wenn man ein reines Weiß daneben hält. Er deckt in zwei Schichten aber ist ein bisschen zickig und wird schnell fleckig. Zur Not gehen auch drei Schichten ganz gut, denn die Trockenzeit ist angenehm und nicht zu lang. Für mich eine nette Variation zum normalen Weiß die wahrscheinlich aber nur Grafikmenschen und Nagellacksuchtis auffallen wird.


Style Network ist ein schlichtes Schwarz und hat mich ehrlich gesagt nicht so vom Hocker gehauen. Mit "Blackout" gibt es ein identisches Schwarz ja auch schon im Standardsortiment, deswegen erschließt sich mir der Sinn von "Style Network" nicht so ganz. Aber nunja. Es ist halt eben ein schöner hochglänzender Lack, der mit zwei Schichten deckt und recht schnell trocknet.



Suit Sensibility gefällt mir trotz Sandfinish - oder vielleicht genau deswegen? - sehr gut. Ein schönes metallisches Anthrazit mit feinem Schimmer in Silber und Gold, den man besonders im Glitzerklecks-Foto ganz gut erkennen kann. Er deckt prinzipiell schon in einer Schicht, aber damit das Sandfinish dann auch nach was aussieht sollte man dann zwei Schichten lackieren. Die Trockenzeit ist auch passabel und das Finish dann natürlich ein Hingucker auch wenn ich persönlich ja eigentlich lieber glatte Lacke bevorzuge.


Red Reaction ist mein Highlight der LE. Der rote Jelly-Lack enthält roten Glitzer und hat mich direkt an einen Essie-Lack erinnert. Da ich nicht so der Essie-Fan bin hab ich mal gegoogelt und Frischlackiert zeigt in ihrem Beitrag dass er dem nur noch schwer erhältlichen "Leading Lady" zu 100% gleicht. Also, ran da, falls ihr den nicht mehr bekommen konntet! Das Rot geh hier mehr ins beerige und wird sicher im Herbst und Winter öfter von mir lackiert werden. Der Glitzer steht nach dem Trocknen leicht krisselig heraus, aber mit einer Schicht Topcoat kann man das ganz einfach beheben.


Auch wenn mich das Thema der LE nicht wirklich anspricht finde ich die Lacke doch sehr schön und gut kombiniert. "Style Network" ist mir zwar zu schlicht und eben nur ein einfacher schwarzer Lack aber dafür gefällt mir das Off-White von "Business Blouse" richtig gut. Am besten hat mir "Red Reaction" gefallen wobei mich "Suit Sensibility" am meisten überrascht hat. Die erste LE von Maybelline, bei der ich wohl alle Lacke behalten werde. Die Lacke aus der "Suit Style"-LE werdet ihr ab Oktober in den Drogerien finden und der Preis wird wohl wieder bei 2,79€ pro Lack liegen.

Weitere Reviews zu der LE findet ihr auch auf InnenAußen und Frischlackiert, die sogar gleich zweimal die komplette LE verlost. :)


Wie findet ihr die Lacke aus der "Suit Style"-LE?


Liebe Grüße, eure






******
Die Lacke wurden mir kostenlos von Maybelline zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Kommentare:

Vielen Dank für eure Kommentare!

Ich freue mich über jedes Feedback und auch Kritik ist immer gern gesehen. Bitte lasst doch aber eure Bloglinks weg. Ich schaue eh bei euch vorbei. :)

Aus Fairness den andren gegenüber schalte ich ab sofort aber keine Kommentare mit Bloglinks mehr frei - auch nicht mehr, wenn ihr sie in euren Namen versteckt!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...