11. Oktober 2015

Aufgebraucht! Nachgekauft? September

Huch, da bin ich aber spät dran! Aber besser spät als nie und deswegen gibts heute an diesem schönen Sonntag meinen Aufgebraucht-Post mit dem September-Müll. Und diesmal ist es wieder etwas mehr geworden.


Aufgebraucht habe ich:

  • Nivea Haarspray "Diamond Gloss"
  • Balea Spülung "Fülle + Pracht"
  • Balea Men Sensitive Rasiergel 
  • Balea Rasiergel "Himbeere und Zitronengras" (LE)
  • Dove Deo "Invisible Dry"
  • Garnier Mineral Dry "Invisible Black & White"
  • CD Duschschorle Rhabarber
  • Isana 120 Wattepads
  • Essie Mini "good to go"
  • Synergen Gesichtsmaske "gegen unreine Haut"
  • CadeaVera Gesichtsmaske "Klärende Maske"
  • Colgate Max White One "Active"
  • Essence Eyeliner "Liquid Ink Waterproof"
  • Astor Soft Sensation Lipcolor Butter "Amazon Chic"
  • got2be "Öl-la-la" 
  • Catrice Glamour Doll Mascara Waterproof
  • Dove Deo "Original"


Ich liebe ja den Geruch der Nivea-Haarsprays! Bei diesem hier glänzen meine Haare auch noch toll und ich bin auch mit den Halt zufrieden. Ein Nachkauf ist hier also nicht ausgeschlossen, aber erstmal habe ich noch zwei Haarsprays hier.
Das Rasiergel hat seinen Dienst gut getan und ich finde es fast besser als die ganzen Duftrichtungen für Frauen die es so gibt. Außerdem sehe ich es nicht ein, für weniger Produkt  bei den Frauen mehr zu bezahlen nur damit es nicht so "männlich" in der Dusche aussieht. Auch hier ist ein Nachkauf nicht ausgeschlossen, aber erstmal habe ich noch ein anderes hier stehen.
Das Rasiergel fand ich auch in Ordnung, außerdem hat es toll nach Himbeere gerochen aber da es eine limitierte Version war gibt es hier keinen Nachkauf.
Das Deo hatte ich auf einem Seminar in der Ausbildung bei einer Teilnehmerin gesehen und gerochen und fand den Duft einfach gut. Daraufhin hab ichs nachgekauft und war auch soweit zufrieden. Jetzt habe ich mir allerdings eine Variante ohne Duft nachgekauft. Hier also kein direkter Nachkauf erstmal.
Eins meiner liebsten Deos, weil es gut wirkt und ich den Duft mag. Allerdings habe ich es erst einmal nicht nachgekauft, da ich mal ein Deo ohne Duft ausprobieren wollte.
Auch hier wieder Duft und Wirkung okay, aber der Duft ist doch recht stark und wenn man dann noch ein Parfüm benutzt oft einfach zu viel. Deswegen auch hier erstmal kein Nachkauf, aber grundsätzlich zu empfehlen.
Die Duschschorle hatte ich euch hier schon einmal genauer vorgestellt und ich war sehr zufrieden. Für den Herbst/ Winter will ich allerdings nicht so fruchtig duschen und erstmal aufbrauchen was ich hier noch stehen habe. Deswegen kein Nachkauf, aber auch grundsätzlich sehr empfehlenswert.
Die Spülung war okay und meine Haare haben sich toll angefühlt. Aber mehr war sie auch nicht: okay eben. Zurzeit habe ich hier noch Dove- und Nivea-Zeug in Verwendung und werde diese Balea-Spülung deswegen nicht nachkaufen.
Ich liebe liebe liebe dieses Öl-Spray! Man hat nach der Anwendung keine schmierigen Hände, die Haare sehen gepflegt aus und man kann es mal eben so zwischendurch anwenden. Leider gibt es das nur im E-Center und so oft geh ich da nicht hin, aber ich werde es mir auf jeden Fall nochmal nachkaufen.
Die Wattepads von Isana haben für mich die richtige Dicke und auch das Preis-Leistungs-Verhältnis ist super weswegen sie zu meinen Dauerbrennern gehören was Nachkäufe angeht. Ich habe mir schon wieder eine Packung geholt.
Die Handcreme war grundsätzlich okay, aber da sie Silikone enthält und ich bei meinen Händen mehr als nur optische Pflege brauche werde ich sie nicht nachkaufen.
Die Zahncreme war okay, vielleicht etwas zu scharf aber naja. Einen wirklichen Effekt habe ich nicht sehen können und da ich für meine Zähne etwas anderes brauche bzw. möchte werde ich sie mir nicht nachkaufen.
Die Maske habe ich von Müller und ich fand sie durchschnittlich. Kann man mal machen, aber so wirklich "geklärt" war meine Haut jetzt nicht. Ich habe noch eine Anwendung hier, aber nachkaufen werde ich sie wohl nicht.
Mit dieser Maske hab ich mich beim Sale vor ein paar Monaten noch richtig eingedeckt als aus Synergen dann Isana Young wurde. Ich habe bestimmt noch an die 10 Anwendungen hier und bin soweit auch super zufrieden mit der Maske. Ein Nachkauf ist wegen der vielen Backups natürlich nicht geplant. 
Essies "good to go" ist einfach der perfekte Überlack für mich. Super fix trocken und in der Miniform auch nicht so schnell eingedickt. Ich hab noch ein paar Backups hier, aber wenn die aufgebraucht sind ist ein Nachkauf der Full Size-Flasche nicht ausgeschlossen. 
Der Essence-Eyeliner ist überraschend gut. Er ist wirklich wasserfest, mit dem Pinsel kann ich gut arbeiten und er ist schön matt. Einziges Manko ist dass er an der Öffnung oft antrocknet und die Tube irgendwann nciht mehr richtig schließt und auslaufen kann. Auf dem Foto seht ihr das auch. Aber er kostet nur 2,45€, weswegen ich ihn auch schon wieder nachgekauft habe.
Meine zweite Lipcolor Butter in der Farbe und ich liebe diesen Farbton einfach. Er ist etwas dunkler, hat einen leichten Schimmer aber ist toll für den Alltag geeignet. Schade finde ich, dass man den letzten Rest noch aus dem Stift kratzen muss - da sind immerhin bis zu 10 Anwendungen versteckt! Außerdem stört mich, dass die Schrift immer abblättert. Aber mit dem Produkt selbst bin ich zufrieden weswegen ich mit den Stift bald auch nachkaufen werde.
Die Catrice Galmour Doll Mascara ist meine liebste. Die kleine Gummibürste ist perfekt für mich und die Mascara ist wasserfest, was wichtig ist da meine Augen besonders morgens oft wie verrückt tränen. Der Preis stimmt mit 3,95€ und ich hab mir auch schon eine nachgekauft.







******

Ich bin wieder recht zufrieden. Das Aufbrauchen wird zwar immer noch durch solche Sachen wie Handcreme und Duschgel verlangsamt aber auch da wird mir der Winter bzw. die kalten Temperaturen helfen - da brauche ich jedenfalls immer mehr Creme als im Sommer. Auch eine Bodylotion neigt sich dem Ende, allerdings habe ich dafür gleich zwei neue bekommen. Schwierig, schwierig... Schminke habe ich mir allerdings schon lange nicht mehr gekauft, einfach weil ich so viel habe und trotzdem immer mal wieder etwas zugespielt bekomme, sei es durch Produkttests oder durch Bekannte. Mal sehen wie es mit dem Aufbrauchen vorangeht.

Jetzt werde ich mich jedenfalls mal hinsetzen und lernen, denn wir schreiben in der nächsten Woche gleich vier Arbeiten. Puuuuhhh... 


Kennt oder benutzt ihr auch eins der Produkte? 
Wieso - oder auch wieso nicht?


Liebe Grüße, eure

Kommentare:

  1. Finde du hast recht viel geschafft :) bei mir wird nie so viel leer, dabei trage ich mittlerweile immer Handcreme mit mir herum und Lippenpflege und... ahh! :D
    Ich hab jetzt irgendwie 3 Nagellacke auf einmal fast leer, das macht mich happy, aber dafür wird dann wieder monatelang nichts passieren, die 3 habe ich schon ewig. ^^
    Hab ein kleines Körbchen in meiner Kommode wo Sachen drin landen, die ich besonders gerne aufbrauchen würden und dann werden die bevorzugt benutzt, so hoffe ich, dass das auch mal was wird mit nem aufgebraucht Posting... ^_^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ein Körbchen wollt ich mir auch mal zulegen, aber ich bin beim Benutzen immer recht spontan also würd ich mich eh nicht dran halten. :D Aber ich hab mir ein paar Produkte schon rausgepickt, die in nächster Zeit geleert werden sollen. :)

      Löschen
  2. Huch, du empfiehst gtg von essie? ;) Dabei hab ich doch von dir den wundervollen - und tierversuchsfreien! - in a snap von Orly empfohlen bekommen, den ich übrigens absolut liebe! Find den auch viel besser als gtg wegen eindicken und so... ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, und den find ich auch immer noch toll nur find ich den von Essie in dem Punkt besser dass er eben schneller verfügbar ist. Fast jeder dm hat eine Essie-Theke und auch bei Douglas bekommt man den. Orly muss man eben bestellen. :/

      Löschen

Vielen Dank für eure Kommentare!

Ich freue mich über jedes Feedback und auch Kritik ist immer gern gesehen. Bitte lasst doch aber eure Bloglinks weg. Ich schaue eh bei euch vorbei. :)

Aus Fairness den andren gegenüber schalte ich ab sofort aber keine Kommentare mit Bloglinks mehr frei - auch nicht mehr, wenn ihr sie in euren Namen versteckt!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...