25. November 2015

Lacke in Farbe... und bunt! - Bunt

Da ist auch schon die vierte Runde "Lacke in Farbe... und bunt!" zuende - mir kam gar nicht so lang vor dieses Mal aber die Runde hat schon im April gestartet, also sind wir dann doch schon sieben Monate dabei. Huiii! Und in dieser Woche ist nun das Finale, in dem sich Lena wie immer eine tolle bunte Galerie wünscht. Heißt: freie Farbwahl und es gibt in der Galerie immer etwas zu entdecken!


Ich hatte überlegt ob ich diesmal dann doch mal ein Design pinsel, bzw. sponge. Ich wollte so supercoolen Regenbogen-Verlauf über alle Nägel machen, aber dann hatte ich keine Lust, erstmal die Peeloff-Base auf der Nagelhaut drumherum trocknen zu lassen und dann auch noch zu tupfen und überhaupt - hatte ich nicht auch mal irgendwann eine Farbe, die mir noch gefehlt hatte in der ganzen Aktion oder soll ich doch lieber mal was holomäßiges rauskramen? Am Ende war es dann so einfach:


Den Trend it Up-Lack "020" aus der Holo Dimension-Reihe hatte ich euch hier noch nicht gezeigt und außerdem kann ich die Farben nicht so recht zuordnen, und schwupps war er auch schon in vier Schichten (!!!) lackiert.


Die sind bei dem Lack auch leider nötig, wenn nicht sogar bei langen Nägeln mehr, denn er ist wie seine Kollegen aus der Reihe doch leider sehr sheer. Und während ich dann so lackiert habe und mich gefreut, dass der türkisblau-metallic Schimmer in der rötlich-braunen Base (erinnert mich sooo an MAC - Blue Brown oder das Wet'n'Wild-Dupe aus der Comfort Zone Palette!) so toll mit meiner Tageslichtlampe aussah, ist mir eingefallen dass ich mir das schichten mit einer dunklen oder zumindest deckenden Base sicher hätte verkürzen oder ganz sparen können.


Und so kam der ganze Matsch gleich nach den Fotos runter, eine Schicht P2 "eternal" auf die Nägel und dann zwei Schichten von "020". In punkto Schichten hat es also nicht wirklich was gebracht. Allerdings sah der Lack auf einmal nicht mehr so bräunlich sondern doch sehr türkisblauaus - ein richtiges Chamäleon also!


Ich hab das aus Neugier noch eine vierte Schicht lackiert, die etwas mehr das bräunliche der Base von "020" hervorgebracht hat, aber nun hatte ich fünf Schichten Lack auf dem Nagel die sicher übermorgen noch nicht trocken gewesen wären.


Solo ist "020" ganz okay, was die Trockenzeit angeht. Über die Deckkraft hab ich mich ja nun genug ausgelassen ^^ Aber einen Minuspunkt hab ich leider noch: beim Entfernen hat man den feinen blauen Glitzer überall in der Nagelhaut, auf den Fingern und teilweise unter den Nägeln. Wuaaaah! Find ich ja total blöd.

Trotz allem finde ich den Lack aber sehr toll anzusehen und überlege, ob ich mir noch den eher grünlich-gelben Lack aus der Reihe (ich glaube er hat die Nummer "040") holen werde. Dazu schau ich mir dann aber noch ein paar Reviews und Tragebilder an.


Wie findet ihr "020"? Habt ihr vielleicht selber einen Lack 
aus der "Holo Dimension"-Reihe?


Liebe Grüße, eure

Kommentare:

  1. Der Lack ist wirklich toll anzusehen - aber dass er so sheer ist, ist echt ärgerlicht :( Aber spannend, wie er so auf anderen Farben wirkt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, leider. :/ Ich würde ihn sicher öfter mal lackieren, da das Finish "in echt" auch fast wie Folie wirkt, aber der Aufwand immer ist etwas ärgerlich. Über braun sieht er übrigens auch total gut aus. :)

      Löschen

Vielen Dank für eure Kommentare!

Ich freue mich über jedes Feedback und auch Kritik ist immer gern gesehen. Bitte lasst doch aber eure Bloglinks weg. Ich schaue eh bei euch vorbei. :)

Aus Fairness den andren gegenüber schalte ich ab sofort aber keine Kommentare mit Bloglinks mehr frei - auch nicht mehr, wenn ihr sie in euren Namen versteckt!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...